weiterlesen mit Abo
Die Insta-Tipps im Video erklärt.

Instagram-Tipps für Architekten

Mehr als bloss Bilder von fertigen Bauten: Mit diesen sechs Tipps sorgen Architektinnen und Architekten auf ihrem Instagram-Profil für mehr Überraschung.

###Media_2### 1 Stellen ausschreiben Der erste Beitrag von EMI Architekten auf Instagram ist kein Bild, sondern ein Aufruf: «Bewirb dich, wenn du bei uns arbeiten möchtest», steht da auf Englisch. Auch andere Büros schreiben Stellen aus oder informieren, wenn jemand zur Partnerin befördert worden ist. Das deutsche Architekturmagazin ‹Kontext› hat für Stellenausschreibungen sogar einen eigenen Kanal. Dort gibt es kein einziges Bild zu sehen, sondern nur Text: Eine Art Twitter im Insta-Mäntelchen. Denn auf dem Kurznachrichtendienst sind Architektinnen kaum erreichbar. ###Media_3### 2 Mit Plänen kommunizieren Dass man auf Instagram auch ohne Fotografien Erfolg haben kann, zeigt Valerio Olgiati. Er publiziert regelmässig kunstvoll gezeichnete Pläne seiner Projekte und sammelt damit oft mehrere tausend Likes. Im Januar veröffentlichte er einen Grundriss, der angeblich die Villa zeigen soll, die er für den US-Rapper Kanye West entworfen hat. Die Website des Architekten hingegen ist spartanisch gehalten und gibt kaum Einblick in sein Schaffen. Auch Dürig und Made In nutzen Grundrisse, Schnitte und Axonometrien als wichtigstes Kommunikationsmittel. Duplex setzen oft auf Pläne, die das Büro zum Teil über mehrere Posts hinweg zu digitalen Triptychons arrangiert. ###Media_4### 3 Den Arbeitsprozess zeigen Es muss nicht immer das piekfeine Foto vom fertigen Bau sein. Lütjens Padmanabhan publizieren Bilder von frisch gegossenem Beton, von Werkplänen oder von einem Baugespann. Bei Boltshauser Architekten gibts anstelle von Fotos ab und zu auch Projektskizzen oder Collagen zu sehen. Auch andere Büros nutzen Instagram, um vom Spatenstich, von der Materialstudie, von der Aufrichte zu berichten. So geben sie Einblick in ihr Schaffen und zeigen die Architektur als Prozess. ###Media_5### 4 Persönlich sein Instagram ist mehr als ein Einwegkommunikationskanal. MLZD locken die Bet...
Instagram-Tipps für Architekten

Mehr als bloss Bilder von fertigen Bauten: Mit diesen sechs Tipps sorgen Architektinnen und Architekten auf ihrem Instagram-Profil für mehr Überraschung.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?