Das Hallenbad City wurde 1941 eingeweiht, im Januar 2013 soll es nach zweieinhalb Jahren Sanierung wieder eröffnet werden. Fotos: zVg, Stadt Zürich

Ganz dicht

Das Amt für Hochbauten der Stadt Zürich atmet auf: Das Schwimmbecken des sanierten Hallenbad City ist dicht. Es soll im Januar 2013 wieder eröffnet werden.

Das Amt für Hochbauten der Stadt Zürich atmet auf: Das grosse Schwimmbecken des sanierten Hallenbad City ist dicht. Es wurde mit einer zusätzlichen Abdichtungsschicht versehen und anschliessend getestet. Nach der dritten Probefüllung gaben die Fachleute Entwarnung: Das Becken verliert kein Wasser mehr. Die Stadt rechnet nicht mit zusätzlichen Kosten, «da nun klar ist, dass die Ursache für die Undichte in der Bauausführung lag», wie sie schreibt. Nun können die Abschlussarbeiten in Angriff genommen werden. Das Projekt befindet sich im korrigierten Zeitplan der Stadt, die erstmals ein konkretes Datum für die Eröffnung nennt: Am 19. Januar 2013 soll das Bad den Betrieb wieder aufnehmen.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen