So wird der neue Europa-Hauptsitz der Fossil-Gruppe in Basel aussehen.

Fossil in Basel

Das Basler Architekturbüro Steinmann & Schmid baut für die Fossil-Gruppe den neuen Europa-Hauptsitz in Basel. Das Bürohaus kommt an den Riehenring zu stehen.

Das Basler Architekturbüro Steinmann & Schmid baut für die Fossil-Gruppe den neuen Europa-Hauptsitz in Basel. Das achtgeschossige Bürohaus kommt an den Riehenring, die nördliche Einfallsachse der Stadt, zu stehen. Es bietet Platz für 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für Showrooms und einen Fossil-Store.

Nach eigenen Angaben ist Fossil die Nummer vier der weltweit führenden Uhrenherstellern - nach der Swatch Group, Richmond und Rolex. 2002 nahm sie die Herstellung von Swiss-Made-Uhren auf. Ihr Potential sieht sie im mittleren Preissegment. Neben den Eigenmarken Fossil, Skagen, Michele und Zodiac entwickelt und vermarktet die Gruppe Uhren für zahlreiche Lizenzmarken wie Michael Mors, Emporio Armani, Burberry, Diesel, DKNY und andere.

Der europäische Hauptsitz in Basel wurde 2004 gegründet, zum zehnjährigen Jubiläum kündet die Gruppe den Neubau "im zweistelligen Millionenbereich" an. Die Baueingabe soll im März erfolgen.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen