Diese Woche eröffnet die «GFT Fassaden Design-Werkstatt». Fotos: zvg

Fassaden anfassen

Am Donnerstag eröffnet in Zürich die private Baumusterzentrale von GFT Fassaden. Zu sehen gibt es neben Materialmuster aus Klinker, Glas oder Beton auch Querschnitte im Massstab 1:1.

Auf über 300 Seiten präsentierten GFT Fassaden bisher ihre Designs und technischen Neuerungen. Nun öffnen sie an der Rötelstrasse in Zürich ein Kompetenzzentrum – oder eben eine Baumusterzentrale rund um das Thema Fassaden und Gebäudehüllen. Auf metallenen Regalen stellt das Unternehmen Materialmuster aus und zeigt zudem Querschnitte und Fassadenmuster im Massstab 1:1. Vor Ort können sich Kundinnen und Kunden beraten lassen und die verschiedenen Werkstoffe auch gleich haptisch miteinander vergleichen. Übrigens: Eingerichtet haben huggenbergerfries.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen