Energieforum: Letzte Plätze frei!

Die Passivhaustage finden auch dieses Jahr wieder statt. Fürs Energieforum Schweiz sind noch letzte Plätze frei.

Die Passivhaustage finden dieses Jahr vom 7. bis 10. November statt. Auf der einen Seite gibt es Passivhäuser in der ganzen Schweiz zu besichtigen. Auf der anderen Seite hat die IG Passivhaus in der Bauarena in Volketswil ein umfangreiches Weiterbildungs- und Diskussionsprogramm zusammengestellt. Fürs Energieforum Schweiz, das am Freitag, 8. November stattfindet, sind noch letzte Plätze frei. Referenten sind unter anderen  Daniele Ganser (Friedensforscher und Historiker), Christian Röthenmund (Minergie), Susan Boos (Buchautorin und WOZ-Redaktorin) oder Oliver Meile (Bundesamt für Energie). Sie diskutieren nach ihren Referaten unter der Leitung von Roderick Hönig, Hochparterre, Energiestrategien, 2000-Watt-Visionen oder die Endlichkeit fossiler Energie.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen