Der Tessiner Architekt Luigi Snozzi erhält er am Donnerstag im Rahmen einer öffentlichen Festveranstaltung die Ehrendoktorwürde der Technischen Universität München verliehen.

Ehrendoktorwürde für Luigi Snozzi in München

Der Tessiner Architekt Luigi Snozzi erhält am Donnerstag im Rahmen einer öffentlichen Festveranstaltung die Ehrendoktorwürde der Technischen Universität München verliehen.

Parallel dazu findet die Ausstellung und Buchpräsentation «25 Aphorismen zur Architektur» in der Architekturgalerie München statt. «Der Einfluss Luigi Snozzis auf die jüngere Architektengeneration ist nicht hoch genug einzuschätzen. Geprägt durch die Mitarbeit an verschiedenen Planungskollektiven der frühen 1970er Jahre und die sichere Überzeugung, dass Architektur und Bauen über die Auseinandersetzung mit grundsätzlichen Vorstellungen und Erwartungen immer auch eine politische Dimension enthält, hat er stets die Diskussion gesucht und seine Haltung – unter anderem in Aphorismen – zum Ausdruck gebracht», schreibt die Fakultät Architektur der TU.







close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen