Drazenka Dragila-Salis wird Berner Kantonsbaumeisterin

Drazenka Dragila-Salis wird neue Kantonsbaumeisterin in Bern. Sie tritt ab Juni 2012 die Nachfolge von Giorgio Macchi an, der pensioniert wird. Dragila-Salis wird dem Amt für Grundstücke und Gebäude (AAG) in der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion vorstehen.

Das AGG ist verantwortlich für kompetente und kreative Entscheidungsgrundlagen zur nachhaltigen Entwicklung und Nutzung der Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern. Seit 2008 war Drazenka Dragila-Salis Direktorin des Amts für Baubewilligungen im Hochbaudepartement der Stadt Zürich. «Nach insgesamt vier Dienstjahren beim Amt für Baubewilligungen konnte Drazenka Dragila-Salis diesem attraktiven Angebot aus dem Kanton Bern nicht widerstehen und stellt sich im Alter von 49 Jahren einer neuen Herausforderung», schreibt das Hochbaudepartement heute in einer Pressemitteilung.

close

Kommentare

Kurt Hangarter, Atelier ww Architekten SIA AG 31.10.2011 15:45
Hallo Drazenka Wir gratulieren Dir zur Ernennung als Kantonsbaumeisterin. Wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg in Deiner neuen Position. Kurt Hangarter Verwaltungsratspräsident Atelier ww Architekten SIA AG
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen