Die verheerende Macht der Hüüsli-Clique

Im «Politblog» auf Tagesanzeiger.ch/Newsnetz knöpft sich Redaktor Fabian Renz die Bausparer und Hauseigentümer vor, die nach einem Beschluss des Nationalrats künftig von weitreichenden Steuererleichterungen profitieren sollen.

Im «Politblog» auf Tagesanzeiger.ch/Newsnetz knöpft sich Redaktor Fabian Renz die Bausparer und Hauseigentümer vor, die nach einem Beschluss des Nationalrats künftig von weitreichenden Steuererleichterungen profitieren sollen: «Dabei wäre es endlich an der Zeit, umzudenken. Es gibt keinen auch nur

halbwegs ersichtlichen Grund, Hauseigentümer staatspolitisch und

steuerrechtlich in den Status neogermanischer Edelfreier hoch zu

legiferieren. Im Gegenteil: Ihre masslose Bevorzugung

verletzt das Gebot der Gleichbehandlung, sie  ist ärgerlich und

ungerecht, sie reisst Löcher in die Staatskasse, sie schadet der

Volkswirtschaft, weil sie die Mobilität der Berufstätigen einschränkt,

und sie wirkt sich raumplanerisch verheerend aus, wie eine Reise durch

das vom «Häuschenkrebs» zerwucherte Schweizer Mittelland zeigt.»

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen