Manfred Huber im Video-Interview

«Die Technik alleine wird uns nicht weiter bringen»

Architekten sollen sich genau überlegen, wozu sie BIM verwenden, meint Manfred Huber, Professor und Leiter des Instituts Digitales Bauen an der FHNW. Und er ermahnt sie, den Bleistift nicht zu vergessen.

In einer Serie beleuchtet Hochparterre, wie die Digitalisierung die Architektur beeinflusst. Architekten, Forscherinnen, Softwareentwickler, Bauunternehmer oder Interaction Designer stehen mit drei Fragen Red und Antwort. Ähnliche Themen diskutiert das Open BIM Forum am 23. und 24. Januar 2019.

Kommentare

Zeljko Savic 09.10.2018 21:14
Danke. Ein guter Beitrag. Genau das sage ich auch. Wir Architekten müssen nun aktiv mit gestalten und diesen Prozess mit bestimmen. Leider geraten die Architekten – bis auf ein paar grosse Büros –  jedoch immer mehr in den Hintergrund. Zumindest ist das meine Wahrnehmung. Wäre schön, wenn sich das bald ändern würde.
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen