Der Transfer Architecture Video Award sucht die besten Kurzfilme auf der ganzen Welt.

Die besten fünf Minuten

Videos werden immer wichtiger, um Architektur zu vermitteln. Die Plattform Transfer lanciert darum einen Preis für den besten baukulturellen Kurzfilm.

Der Wettbewerb ist global ausgeschrieben. Zugelassen sind Videos, die seit 2015 zu den Themen Architektur, Stadt oder Landschaft entstanden und maximal fünf Minuten lang sind. Filmemacher, Architektinnen, Künstler und Fotografinnen können ihre Filme bis am 1. Juli 2019 online einreichen.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen