Eine der Baustellen von Neff Neumann, die noch laufen, ist jene für die Dreifachturnhalle in Davos (1. Preis im offenen Projektwettbewerbs 2018). Fotos: Visualisierung: Nightnurse

«Der Moment ist gerade etwas schwierig»

Das Zürcher Büro Neff Neumann Architekten hat drei Baustellen, die wegen des Corona-Virus geschlossen werden könnten und wartet bei einem Projekt auf den Kreditbeschluss eines Parlaments, das nicht mehr tagt.

Anruf im Zürcher Büro Neff Neumann. Wie geht es den Mitarbeitenden und den Chefinnen? «Die Home Offices für unsere rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind installiert», berichtet Barbara Neff, die das Büro 2004 mit Bettina Neumann gegründet hat. «Sie haben die Büro-Computer nach Hause genommen, teils sogar die Bürostühle. Sie können auf die Server zugreifen, die Übertragung funktioniert. Alle sind motiviert und helfen, aus der Situation das Beste zu machen. Das ist schön.» Aber diese ganzen technischen Fragen seien nur ein Teil dessen, was die beiden Chefinnen beschäftige. «Besonders die wirtschaftlichen Fragen sind drängend. Meine Büropartnerin und ich besprechen, ob wir Kurzarbeit einführen müssen, ob die Mitarbeitenden unbezahlten Urlaub nehmen müssen – jene, die das können – oder ob es noch andere Massnahmen braucht.» Das Büro arbeitet an einigen grösseren Projekten. Drei Baustellen laufen und eine vierte wäre jetzt im Fr...
«Der Moment ist gerade etwas schwierig»

Das Zürcher Büro Neff Neumann Architekten hat drei Baustellen, die wegen des Corona-Virus geschlossen werden könnten und wartet bei einem Projekt auf den Kreditbeschluss eines Parlaments, das nicht mehr tagt.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch