Lange wurde gemunkelt, dann kam der Rückzieher, nun ist es klar: David Chipperfield kuratiert die Architekturbiennale in Venedig.

Definitiv David

Nun ist es bestätigt: David Chipperfield wird die 13. Internationale Architekturbiennale in Venedig kuratieren und Paolo Baratta bleibt Biennale-Präsident. Damit sind die Wirren um die Leitung der Ausstellung beendet.

Nun ist es bestätigt: David Chipperfield wird die 13. Internationale Architekturbiennale in Venedig kuratieren und Paolo Baratta bleibt Biennale-Präsident. Wie das Organisationskomitee des Festivals am 27. Dezember mitteilte, hat Chipperfield seine offizielle Zusage für den Posten des Direktors des Bereichs Architektur gegeben. «Auch der Vertrag von Biennale-Präsident Paolo Baratta, dessen Amtszeit Ende 2011 ausläuft, wird verlängert», berichtet Baunetz.de. Damit sind die Wirren um die Leitung der Architekturbiennale beendet. Chipperfield war schon länger als Direktor im Gespräch. Nachdem Berlusconi im Oktober Baratta überraschend abgesetzt und durch seinen Freund Giulio Malgara ersetzt hatte, machte er aber einen Rückzieher. Mit der Bestätigung Barattas ist nun auch Chipperfield wieder im Boot. Die 13. Internationale Architekturbiennale findet vom 29. August bis 25. November 2012 statt.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen