«Atmosphäre – Hypothesen zum Prozess der räumlichen Wahrnehmung» von Elisabeth Blum

Buchsalon in der Galerie Bob Gysin

Bob Gysin und Partner veranstaltet diesen Frühling zusammen mit Hochparterre Bücher den «Buchsalon». Den Anfang des Zyklus macht im Mai die Publikation «Atmosphäre – Hypothesen zum Prozess der räumlichen Wahrnehmung» von Elisabeth Blum.

Bob Gysin und Partner veranstaltet diesen Frühling zusammen mit Hochparterre Bücher den «Buchsalon». Die Veranstaltungsreihe bietet eine Plattform, um aktuelle Bücher im Feld von Architektur, Kunst und Philosophie zu diskutieren. Den Anfang des Zyklus macht im Mai die Publikation «Atmosphäre – Hypothesen zum Prozess der räumlichen Wahrnehmung» von Elisabeth Blum. Neben der Autorin debattieren Christoph Haerle und Thomas Müllenbach unter der Leitung von Bob Gysin über Wahrnehmung und atmosphärische Wirkung von Raum.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen