HHF: Tilo Herlach, Simon Hartmann, Simon Frommenwiler Fotos: HHF

Biennale Countdown 8: HHF

Am 6. Juni eröffnet die Architekturbiennale in Venedig. In einer Folge von zehn Beiträgen stellen wir einige Akteure und ihren Beitrag vor. Das Basler Büro HHF ist gleich an zwei Orten vertreten. Drei Fragen an die Architekten.

Das Basler Büro HHF ist auf der Architekturbiennale in Venedig gleich an zwei Orten vertreten. Drei Fragen an Simon Hartmann, Tilo Herlach und Simon Frommenwiler.1. Wie fand sich das Team für den Biennale Pavillon von Montenegro? Simon Hartmann: Zusammen mit Sadar+Vuga aus Slovenien, DVARP und SACG aus Montenegro sowie Ilka und Andreas Ruby aus Berlin konzipiert HHF den Beitrag «Treasures in disguise» für Montenegro. Das Team entstand aus der Sommerakademie APSS Kotor 2013 in Montenegro. Dort haben wir uns zusammen mit rund 15 Studenten mit dem räumlichen Potential einer Hotelruine aus der Zeit Jugoslawiens auseinandergesetzt. «Treasures in disguise» erweitert diese Auseinandersetzung auf drei weitere Gebäude, die innert weniger Jahre den Weg von einer euphorischen Darstellung des gesellschaftlichen Lebens zur völligen Sinnlosigkeit einer Ruine gegangen sind.2. Ruinenromantik?Tilo Herlach: Die geplante Darstellung von jugoslawischen Bauruinen soll weder die Erinnerung an eine alte Zeit aufleben...
Biennale Countdown 8: HHF

Am 6. Juni eröffnet die Architekturbiennale in Venedig. In einer Folge von zehn Beiträgen stellen wir einige Akteure und ihren Beitrag vor. Das Basler Büro HHF ist gleich an zwei Orten vertreten. Drei Fragen an die Architekten.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch