Mario Bottas Projekt für das Thermalbad in Baden: Wir müssen noch lange warten, bis wir in Baden baden können. Fotos: zVg

Baden stockt

Otto Glaus schönes Thermalbad von Baden gibt es schon lange nicht mehr und von Mario Bottas neuem Bad ist noch lange nichts zu sehen. Es stockt in Baden.

Die Projektentwickler um Benno Zehnder kämpfen an etlichen Fronten: Das Projekt wird an allen Ecken und Enden überarbeitet. Die CS wurde in grossen Tönen als Investor gefeiert. Sie ist ausgestiegen. Die Denkmalpflege schaut gut hin. Die lokale Opposition um die IG Schöner Baden noch besser. Sie fasst zusammen: «Geplant hat der private Projektentwickler immer mit der Vorstellung, dass alle Regeln und Vorgaben auf das Wunschprojekt angepasst werden könnten. Änderungen von Richtplan, Bauvorschriften und Gesetzen brauchen aber gute Grundlagen und eine demokratisch abgesegnete Legitimation, was viel Zeit in Anspruch nehmen kann.» Andersherum: Wir müssen noch lange warten, bis wir in Baden baden können. 

close

Kommentare

RZ 10.12.2014 11:20
Es ist halt wie überall, auffallen um jeden Preis. Ich finde nicht, dass diese "Trillerpfeifen", die lange Gerade und der schreckliche Klotz links zum bestehenden Stadtbild von Baden passen. Etwas mehr Gefühl für die schöne Altstadt von Baden wäre schon angebracht.
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen