Am Donnerstag, 13. September wird in Bern der ATU-Prix verliehen.

ATU Prix: Auf nach Bern!

Am 13. September verleiht die Stiftung Bernischer Kulturpreis für Architektur, Technik und Umwelt erneut den ATU Prix. Die Preisverleihung im Kornhausforum Bern ist in eine Fachveranstaltung eingebettet.

Am 13. September verleiht die Stiftung Bernischer Kulturpreis für Architektur, Technik und Umwelt erneut den ATU Prix. Die Preisverleihung im Kornhausforum Bern ist in eine Fachveranstaltung eingebettet und von einer Ausstellung begleitet. «Zukunftsfähig? Perspektiven für die gebaute Umwelt», unter diesem Titel referieren Caesar Lack, UBS CIO Research, Hansruedi Müller, Präsident Swiss Athletics und Karin Frick vom Gottlieb-Duttweiler-Institut. Anschliessend moderiert Judit Solt, Chefredatorin von Tec21 eine Podiumsdiskussion mit den Referenten. Der Percussionist Balts Nill bespielt Alltagsobjekte und begleitet damit die Preisverleihung musikalisch.

ATU Prix 2012

Preisverleihung: Donnerstag, 13. September 2012

Kornhausforum Bern, Stadtsaal

- 17 Uhr: Referate und Podiumsdiskussion

- 19 Uhr: Preisverleihung und Ausstellungseröffnung


Ausstellung: 14. bis 16. September

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen