2010 mit dem «Award für Marketing + Architektur» ausgezeichnet: Jugendherberge in Scuol Fotos: zVg

Architekturreise ins Bündnerland

Die Baukoma AG und die Schweizer Jugendherbergen laden am 9. Juni 2011 zu einem Tagesausflug zu Bündner Architekturperlen ins Unterengadin. Im Zentrum der Reise steht die neue Jugendherberge in Scuol, die 2010 mit dem «Award für Marketing + Architektur» ausgezeichnet wurde.

Am so genannten «LiveTalk» diskutieren die Architektin Marisa Feuerstein mit Bauherr und Betreiber über Chancen und Auswirkungen des Neubaus. Davor besteht die Gelegenheit, das umgebaute Kongresszentrum Davos unter der Führung von Architekt Heinrich Degelo zu besichtigen. Nach der Podiumsdiskussion führt Architekt Hans-Jörg Ruch durch die Chesa Madalena in Zuoz und das von Valerio Olgiati erbaute Besucherzentrum des Nationalparks in Zernez kann auf einem geleiteten Rundgang besichtigt werden.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen