Architekturmodellbauer arbeiten mit vielen verschiedenen Materialien. Hier ein Modell für Stürm Wolf Architekten. Fotos: Modellbau Zaborowsky

Architekturmodelle bauen

Was macht ein Architekturmodellbauer und wie wird man zu einem? Eine Multimedia-Reportage für die Onlineplattform ‹Der Arbeitsmarkt› klärt auf.

Der Architekturmodellbau hat Zukunft. Spezialisierte Werkstätten leben scheinbar nicht schlecht und immer mehr Architekturbüros schaffen sich immer professionellere eigene Werkstätten und Modellbauer an. Für die Onlineplattform ‹Der Arbeitsmarkt› hat der Publizist Miró Messerli eine Multimedia-Reportage zum Thema Architekturmodellbau produziert. Darin portraitiert er den Beruf anhand der wohl ältesten Architekturmodellbaufirma Zürichs, Zaborowsky und ihres dritten Inhabers Duri Hess. Mittels Foto, Text und Video lernt man Kunden und Werkstatt kennen, bekommt CNC-Fräse und 3D-Drucker erklärt und den Ausbildungsberuf Architekturmodellbauer.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen