Swiss Photo Award

Architekturfotografie: Eingabefrist verlängert

Zum dritten Mal richtet Hochparterre den mit CHF 5'000.- dotierten Preis für Architekturfotografie aus. Er wird im Rahmen des Swiss Photo Award – ewz selection verliehen, dem renommiertesten und mit einer Gesamtpreissumme von CHF 37‘000.- höchstdotierten Fotopreis der Schweiz. Die Einschreibefrist ist auf 17. Januar 2013 verlängert worden.

Zum dritten Mal richtet Hochparterre den mit CHF 5'000.- dotierten Preis für Architekturfotografie aus. Er wird im Rahmen des Swiss Photo Award – ewz selection verliehen, dem renommiertesten und mit einer Gesamtpreissumme von CHF 37‘000.- höchstdotierten Fotopreis der Schweiz. Die Einschreibefrist ist auf 17. Januar 2013 verlängert worden.


Der Swiss Photo Award richtet sich an Fotografinnen und Fotografen mit Wohnsitz in der Schweiz und/oder mit Schweizer Staatsbürgerschaft sowie an Fotografinnen und Fotografen, deren Arbeit in der Schweiz publiziert worden ist. Die Arbeiten können in den Kategorien Architektur, Werbung, Fashion, Redaktionelle Fotografie, Fine Art, Free und erstmals Reportage eingereicht werden.

Seit 15 Jahren fördert der Preis die Auseinandersetzung mit Fotografie, vernetzt und stärkt professionelle Bildschaffende. Er dient dem breiten Publikum und professionellen Fotografinnen und Fotografen als  jährlich wiederkehrender Orientierungspunkt in der täglichen Bilderflut.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen