Cover der Einladung zum Jubiläumsanlass

Architekturforum Schwyz wird 20!

Zum Jubiläum lädt das Architekturforum Schwyz am 3. Mai die benachbarten Architekturforen zum Austausch ein. Eine Lesung mit anschliessender Diskussionsrunde von und mit Benedikt Loderer runden die Tagung ab.

Das Architekturforum Schwyz will die Kontakte zu den benachbarten Architekturforen pflegen und den gegenseitigen Informations- und Erfahrungsaustausch über spezifische Themen, Anlässe und aktuelle, überregionale Problematiken intensivieren. Dazu dient das Jubiläum als Anlass. Die Festigung der Vernetzung der Foren bietet die Möglichkeit, kulturelle Anliegen, vergleichbare Problemstellungen und Hindernisse, wie auch Chancen, gemeinsam und mit mehr Gewicht angehen zu können, so die Einladung.

Rahmenprogramm bildet der Vortrag von Benedikt Loderer «Bau – Kultur – Handlungsräume – Eine Beschreibung des Schweizer Zustandes» (Vortrag aus dem Buch «Die Landesverteidigung») mit anschliessendem Podiumsgespräch mit Benedikt Loderer, Architekt und Journalist; Othmar Reichmuth, Regierungsrat, Kanton Schwyz; Petra Gössi, Nationalrätin, Kanton Schwyz; Michael Wagner, Dozent Institut für Architektur und Städtebau, ETH-Z unter der Leitung von Daniel Kündig, Architekt BSA/SIA.

Datum: Freitag, 3. Mai 2013. Ort: Chärnehus, Kornhausstrasse 12, Einsiedeln. Workshop: 14.30 bis 17 Uhr. Vortrag/Diskussionsrunde: 17 Uhr. Apéro Riche: 19.30 Uhr.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen