Der Männerabend wirbt in Luzern für Bern.

An der falschen Adresse

Wer ist auf diesem Plakätchen der Dumme? Ist es der «Männerabend»? Sind es die Werber der SBB? Oder ist es das Publikum?

Wer ist auf diesem Plakätchen der Dumme? Ist es der «Männerabend», der in trauter Dreisamkeit um den Tisch sitzt? Sind es die Werber der SBB? Oder ist es das Publikum, also wir, das für dumm verkauft werden soll? Oder hat die Botschaft gar eine tiefere Bedeutung? Fakt ist: Das Plakat bewirbt den Bahnhof Bern, in dem es alles gibt, was wir angeblich brauchen. Fakt ist aber auch, dass der Männerabend nicht im Berner Bahnhof, sondern im Untergeschoss des Bahnhofs Luzern sitzt. Selbst wer kein fotografisches Architekturgedächtnis hat, merkt es an den Aufschriften im Hintergrund. Dass das Schild im Hintergrund Richtung Altstadt und Bahnhofplatz weist, das würde noch funktionieren. Aber mit der Pilatusstrasse, der Zentralstrasse und der Schiffanlegestelle sind wir in Bern definitiv an der falschen Adresse.

Kommentare

Urs Honegger 27.03.2013 12:02
Mal ganz zu schweigen von der Vaterrolle, die da portiert wird. Nur schon wie der grinst...
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen