Eine Betonplastik als Treppe vom Erdgeschoss ins dritte Obergeschoss. Fotos: Hilmar Jönke

Alles im Fluss

Der Verlag Somedia hat die gesamte Kette des Geschäfts vom Schreiben, Reden, Filmen, Senden übers Verkaufen bis zur Vorbereitung fürs Drucken enger verknüpft und mit dem Architekten Maurus Frei ein ‹transmediales Haus› konzipiert.

Dem technischen Wandel antworten die Medienhäuser seit Kurzem mit einem Newsroom. Von einem grossen Tisch aus dirigieren dort die Redaktoren, was in die Zeitung kommt, was ins Internet, ins Radio oder in den Papierkorb. Der Verlag Somedia, wo Zeitungen, Zeitschriften, Radio, TV, Internet, Bücher und Drucksachen aller Art vorab für Graubünden, Glarus und einen Teil des Kantons St. Gallen gemacht werden, legt nun einen drauf. Seine Lenker haben die gesamte Kette des Geschäfts vom Schreiben, Reden, Filmen, Senden übers Verkaufen bis zur Vorbereitung fürs Drucken enger verknüpft und mit dem Architekten Maurus Frei ein ‹transmediales Haus› konzipiert. Gebaut ist es pragmatisch: Bodenplatte, Säulen entlang der Wand, lange, vorgefertigte Träger unter den Bodenplatten, Glas geschosshoch und zuoberst als Deckel das Dach mit Terrasse. Lang gezogen, mit einem Betonkern und nicht allzu tiefen, stützenfreien Räumen. Das Medienhaus ist mit seinem Füg- und Steckprinzip ein in Holz gedachter Betonbau.In den ...
Alles im Fluss

Der Verlag Somedia hat die gesamte Kette des Geschäfts vom Schreiben, Reden, Filmen, Senden übers Verkaufen bis zur Vorbereitung fürs Drucken enger verknüpft und mit dem Architekten Maurus Frei ein ‹transmediales Haus› konzipiert.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch