Rund 350 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 40 Ländern und allen Kontinenten trafen sich in Detroit zum Austausch und zur Weiterbildung.

Akademische Höhenflüge

Am dritten und letzten Tag des LafargeHolcim Forums «Infrastructure Space» in Detroit versuchten die Veranstalter die Themen und Diskussionen der Theorie-Workshops zusammenzuführen. Es misslang.

Die Übungsanlage der LafargeHolcim Foren ist gut: Nach einer allgemeinen Einleitung ins Thema am ersten Tag können die Teilnehmer jeweils parallele Theorie-Workshops besuchen, wo in kleineren Gruppen der theoretischen Hintergrund des Forumsthemas – in diesem Jahr «Infrastructure Space» – präsentiert und diskutiert wird. Der zweite Tag ist dann Exkursionen gewidmet: mit sogenannten «Mobile Workshops» geht’s raus aus dem Hörsaal und rein in die Praxis. Am dritten soll Theorie und Praxis im Hörsaal wieder zusammengeführt werden. Am fünften Forum in Detroit waren die Theorie-Workshops nach Massstab geordnet: Es gab einen zum architektonischen (konzipiert und moderiert von Laurent Stalder, ETHZ und Georges Teyssot, Laval University), zum metropolitanen (konzipiert und moderiert von Jason Young, University of Tennessee und Jesse LeCavalier, New Jersey Institute of Technology), zum territorialen (konzipiert und moderiert von Geoffrey Thün und Kathy Velniko, beide University of Michigan) und zum pla...
Akademische Höhenflüge

Am dritten und letzten Tag des LafargeHolcim Forums «Infrastructure Space» in Detroit versuchten die Veranstalter die Themen und Diskussionen der Theorie-Workshops zusammenzuführen. Es misslang.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch