Von der Sonne getriebener Meinungsmacher: Gallus Cadonau ist Jurist und Geschäftsführer der Solar-Agentur Schweiz. Fotos: Urs Walder

Advokat der Sonne

Der Schweizer Solarpreis macht seit 25 Jahren Propaganda für ein klimafreundliches Bauen und Leben. Ein Lob an seinen Dirigenten Gallus Cadonau.

Was die abstrakten Zahlen der ersten Klimaforscher voraussagten, als Gallus Cadonau vor 25 Jahren den Schweizer Solarpreis auf die Beine gestellt hat, lernen wir zurzeit anschaulich: Der Permafrost hört auf, die Berge zusammenzuhalten. Sie rutschen als Muren über die Strassen und in die Dörfer. Die Wiesen trocknen aus. Auch in der Schweiz, in der es seit Menschengedenken von nichts so viel gibt wie Wasser. Und plötzlich ist es wieder heftig nass, weil es regnet, dass Gott erbarm. Wie ungemütlich, unwirtlich und teuer wird das alles wohl werden? Bei uns? In Afrika? In Ozeanien? Und ist es tröstlich, wenn dank des Klimawandels in den Alpen die Feigen wachsen und im Jura die Zitronen blühen?Weniger heizenHalt, halt, rufen nun die tatkräftig Zukunftsgläubigen. Unser Schiff hat nur ein Problem mit seinem Kurs. Der Klimawandel kann gemildert, das Steuer kann gedreht werden. Gallus Cadonau und die Seinen vom Solarpreis haben das schon vor 25 Jahren gerufen und geschrieben. Unermüdlich. Laut. Optimistisch. ...
Advokat der Sonne

Der Schweizer Solarpreis macht seit 25 Jahren Propaganda für ein klimafreundliches Bauen und Leben. Ein Lob an seinen Dirigenten Gallus Cadonau.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch