Am Wochenende vom 28. und 29. September findet zum vierten Mal ‹Open House Zürich› statt. Diesmal mit Vorprogramm und ‹Open House Night›.

4. Open House Zürich

Am Wochenende vom 28. und 29. September findet zum vierten Mal ‹Open House Zürich› statt. Diesmal mit Vorprogramm und ‹Open House Night›.

Am Samstag 28. und Sonntag 29. September öffnen sich zum vierten Mal sonst verschlossene Türen im Grossraum Zürich und zeigen Architektur aus den verschiedensten Zeitepochen. Erstmals gibt es in der Woche davor ein Rahmenprogramm mit Filmen, Podien, Ausstellungen und Vorträgen. Die Führungen mit Architektinnen, Denkmalpflegern und Nutzerinnen in den über 100 Gebäuden und Aussenräumen sind kostenlos. Am Freitag 27. September lädt das ZAZ (Zentrum für Architektur Zürich) ins Bellerive zur ‹Open House Night›. In Kooperation mit dem S AM (Schweizerisches Architekturmuseum Basel) feiern eingeladenen Architekturbüros aus dem In- und Ausland die Baukultur.

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen