25.04.2019 10:04
Mit Zumthor in die Tiefe der Zeit  Peter Zumthor hat im Kunstmuseum Chur eine Ausstellung über die Kunst Graubündens «in der Tiefe der Zeit» eingerichtet. Gut geraten. Hingehen.
Köbi Gantenbein 25.04.2019 10:57
23.04.2019 12:04
Würfel in Buchform  Am 11. Mai feiert die FHNW Campus Muttenz den Tag der offenen Tür. Neben Hochparterres Themenheft sind zudem zwei Bücher über den Neubau erschienen.
Andres Herzog 23.04.2019 12:06
16.04.2019 18:04
Liebrüti mit oder ohne Hochhaus?  Ein Wohnturm in Kaiseraugst soll mitten in ein Baudenkmal gebaut werden, so schien es im Oktober 2018. Die Baubewilligung wurde aber noch immer nicht erteilt.
Anna Raymann 16.04.2019 18:09
16.04.2019 14:04
Ausgezeichnet anbauen  Der Mies van der Rohe Award 2019 geht an Lacaton & Vassal, Frédéric Druot und Christophe Hutin für den Umbau der Siedlung Grand Parc Bordeaux.
Andres Herzog 16.04.2019 14:04
15.04.2019 16:04
Karl Beer wird verdichtet  Karl Beer war ein wichtiger Architekt des Zürcher Wohnungsbaus. ASA Architekten haben zwei seiner Siedlungen verdichtet. Und dazu ein Buch geschrieben. An dessen Vernissage sprach der alte Beer: Gut geraten!
Köbi Gantenbein 15.04.2019 16:09
15.04.2019 16:04
Bauen nach Wünschelrute  Oft laufen Geschichten hinter unseren Geschichten, die im fertigen Artikel nicht auftauchen. Hier erzählt Andres Herzog von seiner Reportage aus dem Graubereich zwischen Glaube, Gestaltung und Gesundheit.
Anna Raymann 15.04.2019 16:05
15.04.2019 15:04
Ja zu Fosters InnHub in La Punt  Die Bevölkerung von La Punt will den InnHub bewilligen. Norman Foster wird ein Zentrum für Arbeit, Forschung, Konsum im Engadin bauen.
Köbi Gantenbein 15.04.2019 15:46
15.04.2019 15:04
Esoterik am Bau  Warum setzen selbst institutionelle Bauherren auf Wünschelrute und Lebenselixiere? Eine Reportage aus dem Graubereich zwischen Glaube, Gestaltung und Gesundheit.
Andres Herzog 15.04.2019 15:06
11.04.2019 16:04
Aussergewöhnlich alltäglich  Šik Architekten legten für den Verein Sozialpsychiatrie Region Winterthur eine Grossraumwohnung mit 15 Zimmern an. Das Haus zeigt, wie man mit wenig Aufwand Mehrwert im Alltag schafft.
Andres Herzog 11.04.2019 16:49
10.04.2019 14:04
«So wenig Material wie möglich»  Die Architektin Anne Lacaton ist optimistisch, dass wir die Materialkrise im Bauen lösen können. Wichtiger als neue Baustoffe zu entwickeln, sei es, die bestehenden sparsamer zu verbauen.
Andres Herzog 10.04.2019 14:42