Home
weiterlesen mit Abo
26.09.2022 11:09
Auch Plätze sind Bauten  Das Buch mit dem eigenartigen Titel «Platz da!» zeigt wie in der bestehenden Stadt Häuser abgerissen wurden, um Platz für einen Platz zu schaffen. Heute glauben wir, sie seien immer schon da gewesen.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  26.09.2022 11:51
26.09.2022 08:09
Ein Schindelkleid in der Grossstadt  Die «Feinteilung» stand im Fokus des letzten Brownbag-Lunchs in der Baumuster-Centrale Zürich. Eternit-Kleinformate machen verschiedenste Schindelfassaden aus Faserzement möglich.
Redaktion Hochparterre  26.09.2022 08:12
weiterlesen mit Abo
26.09.2022 08:09
Die Stadt im Diapositiv
Im Isländischen ist der Begriff für ‹Farbdia› eng verknüpft mit ‹klarer Sicht›: Die aufs Bild gebannte Stadt wird im Kopfkino lebendig – eine Reise von Reykjavík nach Zürich.
Sjón  26.09.2022 08:00
23.09.2022 14:09
SOS an der ETHZ  Aufregende Neuigkeiten am D-ARCH der ETH Zürich: das selbstorganisierte Studio ‹SOS› hat sich ins Semesterprogramm geschlichen. Es lädt die Studierenden ein, den Wandel an der Hochschule voranzutreiben.
Das Baubüro*  23.09.2022 14:00
weiterlesen mit Abo
23.09.2022 12:09
Warum sich Architektinnen für experimentelle Planung interessieren sollten
Von «Wettstein21» in Basel bis zum «Ringland» in Antwerpen: An seiner Jahrestagung diskutierte der BSA experimentelle Initiativen. Generalsekretär Caspar Schärer resümiert.
Rahel Marti  23.09.2022 12:29
23.09.2022 12:09
Open Hochparterre  Es ist wieder Open House in Zürich! Über 100 Türen und Tore öffnen sich. Besucherinnen erfahren viel über die Räume und das Leben dahinter. Auch über die Arbeit der Hochparterre-Redaktion.
Axel Simon  23.09.2022 12:20
weiterlesen mit Abo
23.09.2022 08:09
Die Wohnungen im Felix-Platter-Spital sind demnächst fertig  Die ‹Basler Zeitung› besucht das grösste Genossenschaftsprojekt der Schweiz. Ausserdem in der Presse: Planungs- und Bauthemen von Bern, Zürich, Göschenen und Davos bis erneut zum Ständerat.
Rahel Marti  23.09.2022 08:23
weiterlesen mit Abo
22.09.2022 11:09
Holzturm in Hardwald  Der neue Aussichtsturm im Zürcher Hardwald sehe aus wie eine riesige Skulptur, schreibt die NZZ. Auch in der Presse: die Halbwertszeit von Basler Bauprojekten und die Energiepolitik der bürgerlichen Ständeräte.
Urs Honegger  22.09.2022 11:05
weiterlesen mit Abo
21.09.2022 12:09
Rheinhattan in Basel?  Im Basler Klybeck sollen bis ins Jahr 2040 Wohnungen für 8500 Menschen sowie 7500 Arbeitsplätze entstehen. Ausserdem in der Presse: Die Biodiversitätsinitiative und das Grüne Gallustal.
Roderick Hönig  21.09.2022 12:21
weiterlesen mit Abo
21.09.2022 08:09
Das Potenzial der Materie
Eine Giesserei und zwei Designer spannen zusammen und zeigen, was die Koppelung von archaischem Handwerk und neuen Technologien zu leisten vermag.
Susanna Koeberle  21.09.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
20.09.2022 15:09
Die Köpfe hinter den Projekten  An der Abschlussveranstaltung zum ‹Sprungbrett Wohnungsbau› in Bern stellten die Projektteams ihre Arbeiten vor. Ein Referat und eine Diskussion rahmten die Präsentationen ein.
Werner Huber  20.09.2022 15:51
20.09.2022 14:09
Neues Themenportal Landschaft  Seit 2020 räumt Hochparterre der Landschaft und der Landschaftsarchitektur mehr Platz ein. Nun haben wir mit dem Onlineportal landschaft.hochparterre.ch dem Themenbereich einen eigenen Platz geschaffen.
Roderick Hönig  20.09.2022 14:12
weiterlesen mit Abo
20.09.2022 10:09
‹Lex Bodenmann› verletzt Verfassung  Laut Bundesamt für Justiz ist das dringliche Gesetz mit der Verfassung nicht vereinbar, berichtet die ‹NZZ›. Ausserdem in der Presse: Solarpflicht, Solarpflicht und Energiewende.
Urs Honegger  20.09.2022 10:29
weiterlesen mit Abo
19.09.2022 18:09
Neues Jahr, alte Struktur  Nach einer dreijährigen Pause fand die 11. Ausgabe der Design- und Interiormesse Neue Räume in Zürich Oerlikon statt. Sie versammelte die Werke junger Designer sowie Ausstellerinnen aus der Schweiz und Europa.
Aglaia Brändli  19.09.2022 18:05
weiterlesen mit Abo
19.09.2022 17:09
‹Constructive Alps› entschieden – zwei Preise für die Schweiz
Zum sechsten Mal haben die Schweiz und Liechtenstein den Architekturpreis ‹Constructive Alps› verliehen. Von 240 Eingaben zeichnete die Jury elf Projekte aus.
Rahel Marti  19.09.2022 17:32
19.09.2022 17:09
BDA fordert Abriss-Moratorium in Deutschland  In einem offenen Brief fordern zahlreiche Institutionen der Baubranche sowie 170 namhafte Einzelpersonen in Deutschland den temporären Stopp von Gebäudeabrissen und eine Neuregelung der Vorschriften.
Rahel Marti  19.09.2022 17:05
weiterlesen mit Abo
19.09.2022 15:09
Raw Senses  Eine Ausstellung anlässlich der Zurich Design Weeks hinterfragt den gängigen Designbegriff – und überrascht mit Werken, deren aussergewöhnliche Materialität und Ästhetik fast schon physisch spürbar werden.
Mirjam Rombach  19.09.2022 15:45
weiterlesen mit Abo
19.09.2022 09:09
Autobahn Bern-Wankdorf: «Mir wei äs Dach»  Architekt Kurt Vetter hat eine Überdeckung der Autobahn Bern-Wankdorf entworfen. Weiter in der Presse: Solarpflicht für Gebäude, günstige Wohnungen von der Mobimo und zwei Basler Umwelt-Ausstellungen.
Rahel Marti  19.09.2022 09:13
weiterlesen mit Abo
19.09.2022 08:09
Laut und dreckig  Von der Limmatstrasse bis zum Furkapass: Redaktor Tamino Kuny spricht im Video über seinen ersten Lautsprecher und blickt dabei auf die Schweizer Abrisstopografie und seine Aufgaben als Autor.
Jonathan Jäggi  19.09.2022 08:15
weiterlesen mit Abo
19.09.2022 08:09
Vorsprung trotz Technik
Am Solar Decathlon geht es um das Bauen und Wohnen von morgen – und um soziales Umdenken. Studierende entwickeln, konstruieren und präsentieren ihre Ideen. Zu Besuch in Wuppertal.
Axel Simon  19.09.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
16.09.2022 15:09
Location über Looks  Die Mode Suisse hat am 12. September 2022 im Chipperfield-Bau im Kunsthaus Zürich ihr erweitertes Format ‹Mode Suisse & Friends› ins Leben gerufen.
Noémie Schwaller  16.09.2022 15:52
weiterlesen mit Abo
16.09.2022 15:09
Täuschen, lügen, manipulieren  Im Rahmen der Zurich Design Weeks lud der SDA zum Workshop über Ethik im digitalen Design. Die gut besuchte Veranstaltung befasste sich mit den Ursachen von ‹Deceptive Design Patterns› und suchte nach Lösungen.
Urs Honegger  16.09.2022 15:28
16.09.2022 14:09
Ein Webarchiv für Wohnraum-Initiativen  Für ihre Bachelorarbeit am Hyperwerk in Basel hat Rebecca Geyer ein Plattform ‹wernutzt.space› erstellt, die Initiativen und Projekte zum Thema städtischer Wohnraum zusammenträgt und vermittelt.
Rebecca Geyer*  16.09.2022 14:00
weiterlesen mit Abo
15.09.2022 23:09
Katastrophaler Entscheid des Ständerats
Mit einem Tempo-Gesetz, das die Solarenergie über alle sorgfältigen Verfahren hinweg priorisiert, setzt der Ständerat den Landschaftsschutz in krasser Weise herab.
Rahel Marti  15.09.2022 23:29
weiterlesen mit Abo
15.09.2022 13:09
Landschaftskultur hat viele Facetten  350 Fachleute trafen sich am 3. Schweizer Landschaftskongress in Rapperswil und diskutierten über gelebte und theoretische Landschaftskultur.
Roderick Hönig  15.09.2022 13:51
weiterlesen mit Abo
15.09.2022 10:09
«Bankrotterklärung für die Raumplanung»  Die Umweltkommission des Ständerats will den Landschaftsschutz radikal beschneiden, schreibt die ‹Woz›. Zudem in der Presse: Thurgau holt Weiler aus der Bauzone und Basel will Netto null bis 2037.
Urs Honegger  15.09.2022 10:15
14.09.2022 15:09
Den Verdichtungswillen messen  Zwei ETH-Studien haben in sechs Weltstädten und im Kanton Zürich untersucht, wie sich die Akzeptanz von Verdichtung in der Bevölkerung erklären lässt. Eine Schlüsselrolle spielt der preisgünstige Wohnraum.
Andres Herzog  14.09.2022 15:51
weiterlesen mit Abo
14.09.2022 10:09
Das lange Warten auf das Waldquartier Pantli  Im Schaffhauser Architekturforum wurde das «Waldquartier Pantli» vorgestellt. Ausserdem in der Presse: Überlastete Bauverwaltung in Schöftland und Masterplan Rapperswil-Jona.
Andres Herzog  14.09.2022 10:28
13.09.2022 12:09
Aktionstag Verkehrswende am kommenden Samstag  Premiere: Zum ersten Mal finden am 17. September schweizweit Anlässe statt, die für eine Verkehrswende plädieren. Neben fachlichem Input gibt es auch Musik, Essen und Trinken.
Rahel Marti  13.09.2022 12:19
13.09.2022 11:09
Licht aus Holz  Im Neubau für die Akutpsychiatrie der Klinik Waldhaus in Chur tragen hölzerne Leuchten zu einer wohnlichen Atmosphäre bei. Die Firma Lightguide hat sie zusammen mit dem Architekten Conradin Clavuot entwickelt.
Redaktion Hochparterre  13.09.2022 11:59
weiterlesen mit Abo
13.09.2022 11:09
«Was bedeutet Landschaftskultur?»
Am 3. Schweizer Landschaftskongress haben 350 Fachleute über eine neue Landschaftskultur nachgedacht. So vielstimmig und interdisziplinär wie der Kongress wurde auch die Stimmencollage im Video.
Roderick Hönig  13.09.2022 11:36
weiterlesen mit Abo
13.09.2022 10:09
«Aufwertung oder Verschandelung mit Hochhäusern?»  In Bolligen geht der Streit um das Areal beim Bahnhof in die entschei­dende Runde. Der ‹Bund› berichtet. Zudem in der Presse: Klima- vs. Umweltschutz, Solaranlagen in Bern und Klimawandel im Museum.
Urs Honegger  13.09.2022 10:28
13.09.2022 10:09
Städtebau-Stammtisch: Wiederverwendung – im grossen Stil?  Am 27. September lädt Hochparterre zum nächsten Städtebau-Stammtisch ein. Diskutiert wird, ob das Wiederverwenden von Bauteilen zu einer konventionellen Bauweise werden kann.
Rahel Marti  13.09.2022 10:21
weiterlesen mit Abo
12.09.2022 16:09
Itten + Brechbühl werden hunderti  Ein Jahrhundert überlebt, das erfordert eine Festschrift. Normalerweise sammelt die Jubelfirma Lob von Aussenstehenden ein, gibt sich aber nüchtern und bescheiden. Doch IB machen Marketing.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  12.09.2022 16:04
weiterlesen mit Abo
12.09.2022 14:09
Chur: Dicke Post für die ‹Blaue Post›
Das ehemalige Post- und Fernmeldegebäude mitten in Chur ist in Gefahr. Nun möchte ein Appell die Eigentümerschaft auf eine denkmalpflegerisch korrekte Sanierung des Gebäudes verpflichten.
Maarit Ströbele  12.09.2022 14:19
weiterlesen mit Abo
12.09.2022 11:09
Neugasse: Die Gesamtsicht?  Die Neugasse in Zürich gibt weiter zu reden. Ausserdem: Das Rosengartenfest findet nicht auf der -strasse statt, eine Auswahl zum Denkmaltag und schliesslich: Neustes zu Energiewende und Landschaft.
Maarit Ströbele  12.09.2022 11:40
12.09.2022 10:09
Ein Sprungbrett zum Abheben  Ein Heft und eine Veranstaltung diskutieren die Ideen und Erkenntnisse von fünf zukunftsfähigen Wohnprojekten auf dem Land. Der Herausgeber des Heftes, Axel Simon, stellt die Projekte vor.
Jonathan Jäggi  12.09.2022 10:45
weiterlesen mit Abo
12.09.2022 10:09
Zerbrechliches im Warteraum  Eine Ausstellung in der Sala Viaggiatori in Castasegna widmet sich dem Thema Glas. Wer aufs Postauto wartet, kann nun gleichzeitig fragile Objekte bestaunen.
Mirjam Rombach  12.09.2022 10:10
weiterlesen mit Abo
12.09.2022 08:09
Manual für Madagaskar  Was tun, wenn die Baustelle 15 Flugstunden entfernt liegt und diejenigen, die das Haus bauen, keine Pläne lesen können? Eine Anleitung zeichnen. Dass das funktionieren kann, zeigt nun ein Buch.
Axel Simon  12.09.2022 08:09
weiterlesen mit Abo
12.09.2022 08:09
Dichtes Dorf
Seiler Linhart Architekten bauen das Dorf Sachseln weiter. Das Projekt zeigt entlang von sieben Punkten exemplarisch, wie man auf dem Land klug verdichten kann.
Andres Herzog  12.09.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
09.09.2022 15:09
Dyson Award Schweiz  Vom Laufschuh bis zur Radiosonde: Alle drei Auszeichnungen des Dyson Award Schweiz gehen an Projekte von Ecal-Absolventinnen.
Mirjam Rombach  09.09.2022 15:10
09.09.2022 14:09
Wie sieht Schlaf aus?  Die Grafikdesign-Studentinnen Mia Gujer und Svenja Kolly haben aus Schlafdaten Visualisierungen programmiert und daraus wiederum eine Bettdecke gestaltet. In ihrem Campus-Beitrag erklären sie den Prozess.
Mia Gujer/Svenja Kolly  09.09.2022 14:00
weiterlesen mit Abo
09.09.2022 12:09
Haus Konstruktiv muss Unterwerk Selnau verlassen  Die Stadt Zürich verlängert den Mietvertrag mit dem Haus Konstruktiv und dem Impact Hub nicht. Die beiden Nutzer müssen 2025 ausziehen. Die Stadt benötigt das Gebäude für eine Energiezentrale.
Werner Huber  09.09.2022 12:39
09.09.2022 09:09
Gross-Winterthur im Multipack  Vor hundert Jahren wurde aus Winterthur Gross-Winterthur. Eine Ausstellung und ein Buch widmen sich dem Jubiläum der Eingemeindung. Neben der Vergangenheit ist auch der Bezug zur Gegenwart ein Thema.
Werner Huber  09.09.2022 09:39
weiterlesen mit Abo
09.09.2022 08:09
Ein Schulhaus wie ein ‹Centre Pompidou›  Winterthur eröffnete ein Schulhaus ohne Korridore und Treppenhäuser. Ausserdem in den Medien: Abriss in der Schweiz, Uptown in Arlesheim, ein Giebelfeld in Bern und eine Energiezentrale in Lausanne.
Werner Huber  09.09.2022 08:13
weiterlesen mit Abo
08.09.2022 19:09
Die Kunst im Dorf lassen  Am 24. September geht die Biennale Bregalia zu Ende – nicht in der Landschaft des Bergell, sondern im Hauptort Vicosoprano. Künstlerische Eingriffe führen einen an Orte, die man dort nicht erwartet.
Axel Simon  08.09.2022 19:29
close