weiterlesen mit Abo
20.03.2021 14:03
Die fünfte Essenz in Glas  Die Schweizer Künstlerin nutzt Glas, um neue räumliche Situationen zu erzeugen. In ihrer Installation ‹Cabinet Quinta Essentia› interpretiert sie die Verfahren der Wiener Glasmanufaktur Lobmeyr.
Susanna Koeberle  20.03.2021 14:00
weiterlesen mit Abo
15.03.2021 08:03
Haarrisse in der Ideologie des Materials  Raphael Hefti setzt auf industrielle Prozesse. Mit Expertinnen und Technikern stellt er Materialien her, die es so nicht gibt. Für seine Projekte erforscht er das Verhältnis von Farbe, Material und Licht.
Stefanie Manthey  15.03.2021 08:03
27.01.2021 11:01
Theater in Genossenschaft  Vom Leben in der Baugenossenschaft erzählt Anke Stellings Roman «Bodentiefe Fenster». Georg Scharegg inszeniert ihn im TD Theater Berlin. Das Theater ist zu, es ist das Netz: Ein Glas Wein holen und zuschauen!
Köbi Gantenbein  27.01.2021 11:00
weiterlesen mit Abo
15.12.2020 08:12
Die Kunst der Konsolidierung  Der Neubau des Kunsthauses Zürich ist fertig. Ein erster Augenschein zeigt goldene Namen auf warmem Beton, Fingerabdrücke auf Messing und die einfache Gleichung Moser + Pfister + Müller = Chipperfield.
Axel Simon  15.12.2020 08:55
weiterlesen mit Abo
22.10.2020 14:10
Gesänge im Sand  ‹Sun and Sea› vermischt Installation und Performance. Das Zürcher Theater-Spektakel führte das Werk erstmals in der Schweiz auf, als Kommentar zu unserer prekären Lage. Nicht erst, aber besonders seit Corona.
Meret Ernst  22.10.2020 14:03
weiterlesen mit Abo
14.10.2020 08:10
Durch die Wand  Im Kunstmuseum in Stuttgart schaben, stossen und fressen sich Künstlerinnen durch den «White Cube». Auch wenn der architektonische Gewinn gering ist, lohnt der räumliche Witz der Interventionen einen Besuch.
Andres Herzog  14.10.2020 08:10
16.09.2020 14:09
Stadtprojektionen in der schönsten Badi der Schweiz  St.Gallens Frauenbad auf Drei Weihern wird oft als schönste Badi der Schweiz bezeichnet. Am Wochenende finden hier und im angrenzenden Mühlenentobel Stadtprojektionen statt.
René Hornung  16.09.2020 14:06
weiterlesen mit Abo
13.08.2020 14:08
Spuren in der Landschaft  Gabriela Gerber und Lukas Bardill erhalten den SAC-Kunstpreis 2020. Die Jury honoriert ihre «scharfsinnige Auseinandersetzung mit dem Berggebiet». Und ihre anregenden Videos über dessen Landschaften.
Meret Radi  13.08.2020 14:25
27.03.2020 10:03
«Die Kunstmessen werden an Attraktivität noch gewinnen»  Die diesjährige Ausgabe der Art Basel wurde auf September verschoben. «Die Messe wird gestärkt aus der Krise hervorgehen», sagt der Architekt Jacques Herzog in der «Basler Zeitung».
Urs Honegger  27.03.2020 10:42
04.02.2020 14:02
Kunst, Architektur und Signaletik  Unter dem Titel ‹Eingiessen› betrachtet der Affspace in Bern wie Kunst, Architektur und Signaletik zusammenwirken. Die Ausstellung beleuchtet die 2018 fertiggestellte FHNW in Muttenz.
Urs Honegger  04.02.2020 14:47