10.03.2022 14:03
50 Jahre Wakkerpreis: Events und Rundgänge  Seit 1972 spürt der Schweizer Heimatschutz Gemeinden auf, die einen vorbildlichen Umgang mit der Baukultur pflegen. Zum Jubliäum gibt es eine Veranstaltungsreihe und eine neue Plattform mit Rundgängen.
Urs Honegger  10.03.2022 14:59
weiterlesen mit Abo
07.03.2022 08:03
Musterstadt am Rand der Schweiz  In Meyrin bei Genf ist ein Écoquartier entstanden, nun wird der Ort mit dem Wakkerpreis prämiert. Die architektonische Qualität variiert – und überzeugt nicht auf der ganzen Linie.
Werner Huber  07.03.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
14.01.2022 08:01
Meyrin im Wakker-Fieber  Die Verleihung des Wakkerpreises an Meyrin ist eines der wichtigen Themen in allen Schweizer Zeitungen. Weitere Berichte zeigen den Rosentalturm in Basel, das Bollwerk in Bern und Kengo Kumas Museum in Odense.
Werner Huber  14.01.2022 08:39
13.01.2022 12:01
Der Wakkerpreis 2022 geht an Meyrin  Mit dem Wakkerpreis 2022 wird die Gemeinde Meyrin im Kanton Genf ausgezeichnet. Die Genfer Agglomerationsgemeinde zeige eindrücklich, wie mit Dialog die Vielfalt als Stärke genutzt werde.
Urs Honegger  13.01.2022 12:35
12.01.2021 10:01
Der Wakkerpreis 2021 geht an Prangins  Die Waadtländer Gemeinde am Genfersee pflegt nach Ansicht der Wakkerpreis-Kommission seit 15 Jahren eine bauliche Entwicklung, die baukulturelle Qualitäten respektiert und stärkt.
Rahel Marti  12.01.2021 10:10
14.01.2020 10:01
Baden erhält den Wakkerpreis 2020  Trotz der Verkehrsbelastung im Zentrum gelinge es der Stadt, eine hohe Lebensqualität zu erhalten. Sie habe in den letzten Jahren öffentliche Freiräume zurückgewonnen und neue geschaffen, lobt der Heimatschutz.
Rahel Marti  14.01.2020 10:23
15.01.2019 14:01
Langenthal bekommt den Wakkerpreis 2019  «Stolz auf das industrielle Erbe, gute Planung und Bereitschaft zum Dialog»: Der Schweizer Heimatschutz zeichnet die Stadt Langenthal mit dem Wakkerpreis 2019 aus.
Anna Raymann  15.01.2019 14:55
20.08.2018 19:08
Von Riom nach Mulegns  Was schon lange feststand, wurde vergangenes Wochenende offiziell gefeiert: Die Nova Fundaziun Origen in Riom bekam den Wakkerpreis 2018 verliehen.
Anna Raymann  20.08.2018 19:33
weiterlesen mit Abo
13.03.2018 11:03
Fläsch 2028 – eine Werkstatt zur Dorfentwicklung  Planung ist ein trockenes Fach. Darüber fabulierend heiter reden? Ein Versuch in Fläsch – die Wakkerpreis-Gemeinde von 2010 denkt über das Jahr 2028 nach.
Köbi Gantenbein  13.03.2018 11:20
weiterlesen mit Abo
29.01.2018 10:01
Lernen von Riom  Riom erhält den Wakkerpreis – das ist schlecht für das Bauen ausserhalb der Bauzonen, auf Wiese, Feld und Maiensäss.
Köbi Gantenbein  29.01.2018 10:14