Die Cité de Meyrin gilt als erste Satellitenstadt der Schweiz. Im Bild das Quartier Ciel Bleu von Georges Addor (1960–1964). Fotos: Werner Huber

Meyrin im Wakker-Fieber

Die Verleihung des Wakkerpreises an Meyrin ist eines der wichtigen Themen in allen Schweizer Zeitungen. Weitere Berichte zeigen den Rosentalturm in Basel, das Bollwerk in Bern und Kengo Kumas Museum in Odense.

Die Verleihung des Wakkerpreises des Schweizer Heimatschutzes an die Genfer Gemeinde Meyrin nehmen alle Medien auf. ‹Tages-Anzeiger›, ‹Der Bund› oder die ‹Basler Zeitung› machen es kurz und knapp, die ‹Neue Zürcher Zeitung› ist ausführlicher. In einer Reportage geht sie den Gründen für die Auszeichnung nach und weist darauf hin, dass sich der Heimatschutz nicht nur von planerischen Überlegungen leiten liess, sondern auch den «gesellschaftlichen Zusammenhalt durch ziviles Engagement» hervorstreicht. Die Auszeichnung erfülle ihn mit «Stolz, grosser Freude und Dankbarkeit», zitiert die ‹NZZ› den Gemeindepräsidenten Eric Cornuz. In einem Zweittext der ‹NZZ› geht Sabine von Fischer der Geschichte des Wakkerpreises nach. Gestiftet wurde er vor fünfzig Jahren von Henri-Louis Wakker. Standen am Anfang landläufig als ‹schön› bezeichnete Orte im Fokus – Stein am Rhein, Saint-Prex, Wiedlisbach – verlagerte sich der Blick mit der Zeit in die Agglomeration. Damit verbunden ist eine Imagekorrektur, an der der Schweizer Heimatschutz arbeitet: «Nicht als Verhinderer, sondern als Ermöglicher möchte sich der Verein positionieren», schreibt die ‹NZZ›, die auch eine Bildstrecke zusammenstellte. Weitere Meldungen: – ‹24heures› nimmt die Verleihung des Wakkerpreises an Meyrin zum Anlass, Preisträgern aus der Waadt einen Besuch abzustatten. 2009 war Yverdon-les-Bains an der Reihe, 2011 die Agglomeration Ouest lausannois, im letzten Jahr Prangins. - Der geplante Rosentalturm anstelle des Parkhauses am Basler Messeplatz soll ein Wohnhochhaus werden. Die MCH Group lädt sieben Architekturbüros zu einem Wettbewerb ein, berichtet die ‹Basler Zeitung›. - Das Bollwerk in Bern, die stark befahrene Strasse zwischen Bahnhofplatz und Reitschule, soll umgebaut werden. Dafür hat das Stadtparlament einen Projektierungs- und Realisierungskredit gesproc...
Meyrin im Wakker-Fieber

Die Verleihung des Wakkerpreises an Meyrin ist eines der wichtigen Themen in allen Schweizer Zeitungen. Weitere Berichte zeigen den Rosentalturm in Basel, das Bollwerk in Bern und Kengo Kumas Museum in Odense.

E-Mail angeben und weiterlesen:

Dieser Beitrag ist Teil unseres Abos. Trotzdem möchten wir Ihnen Zugriff gewähren. Geben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und wir geben Ihnen unseren Inhalt – Deal?