weiterlesen mit Abo
17.01.2022 15:01
Die Flora im Anthropozän  In hiesigen Städten wachsen Pflanzen, für die botanisch Interessierte vor hundert Jahren noch weit reisen mussten. Eine Standortbestimmung – und ein Plädoyer für die Wertschätzung urbaner Biodiversität.
Jonas Frei  17.01.2022 15:20
06.01.2022 14:01
Jetzt einreichen: Binding Preis für Biodiversität 2022  Zum zweiten Mal ruft die Sophie und Karl Binding Stiftung zur Projekteingabe für den «Binding Preis für Biodiversität» auf. Der Einsendeschluss ist der 31. Januar 2022.
Jonathan Jäggi  06.01.2022 14:46
22.11.2021 15:11
Flora urbana  Hochparterre-Autor Jonas Frei hat wilde Pflanzen in der Stadt erforscht. Die Recherche soll als Buch erscheinen. Unterstützen Sie das Crowdfunding!
Rahel Marti  22.11.2021 15:09
In Zusammenarbeit mit Hager Partner
27.10.2021 11:10
Aus Gleisfeld wird Park  Auf dem Areal eines ehemaligen Güterbahnhofs in Wien ist in den letzten Jahren das Sonnwendviertel entstanden. Der Helmut-Zilk-Park bildet sein grünes Zentrum. Hager Partner hat ihn gestaltet.
Redaktion Hochparterre  27.10.2021 11:44
weiterlesen mit Abo
18.10.2021 13:10
Von der Zeichnung zur Landschaft  Die Erweiterung der Nordumfahrung Zürich ist nach rund zwanzig Jahren fast abgeschlossen. Das Projekt veranschaulicht, wie sich Landschaftsräume verbinden lassen.
Daniel Jauslin  18.10.2021 13:55
28.09.2021 19:09
Lichtspaziergang  Das Junge Forum für Architektur lädt am Donnerstag zu einem Abendspaziergang am Zürichseeufer. Thema ist die Wirkung von Kunstlicht auf Mensch und Natur.
Rahel Marti  28.09.2021 19:53
weiterlesen mit Abo
20.09.2021 11:09
Achsen und Eichen  Der Bau der Genfer Bahnlinie CEVA hat auch neu gestaltete ­Lebensräume mit sich gebracht. Ein Streifzug durch die unterschiedlichen Ansätze der Landschaftsarchitektur.
Jonas Frei  20.09.2021 11:07
14.09.2021 15:09
Begrünerpreis 2021 würdigt Hochlagenbegrünung  Die Begrünungsarbeiten an den ehemaligen Baustellen des Muttsee-Pumpspeicherwerks in Glarus Süd gewinnen die diesjährige Ausgabe des vom Verein für Ingenieurbiologie ausgelobten Preises.
Urs Honegger  14.09.2021 15:40
10.09.2021 12:09
Was würde Shaun damit anfangen?  In Zollikofen liess die Firma Marti Gesamtleistungen ein riesiges bepflanztes Schaf aufstellen. Lammfromme Absicht mit AT-AT-Potenzial.
Rahel Marti  10.09.2021 12:49
06.09.2021 09:09
Kein Stausee auf der Trift  Fackeln brannten am Wochende auf der Triftbrücke für den Schutz der Trift hoch oben im Haslital. Diese weitgehend unberührte Wildnis darf der Stromwirtschaft nicht geopfert werden.
Köbi Gantenbein  06.09.2021 09:25