12.09.2019 14:09
Farbige Schweizer Baukultur  Die Europäischen Tage des Denkmals laden am kommenden Wochenende dazu ein, das baukulturelle Erbe der Schweiz neu kennen zu lernen und über die farbliche Gestaltung des öffentlichen Raumes zu diskutieren.
Urs Honegger  12.09.2019 14:33
weiterlesen mit Abo
05.09.2019 11:09
Die unermessliche Sammlung des Bruno Stefanini  Gestern Abend lud das Café des Arts in Winterthur zum Gespräch über die Sammlung Stefanini. Karin Salm diskutierte mit Bettina Stefanini, Christoph Lichtin und Elisabeth Grossmann von der Stiftung SKKG.
Werner Huber  05.09.2019 11:01
27.08.2019 14:08
Spuk in Singapur  Die ETH-Architekten Marcel Jäggi und Charlotte Malterre-Barthes suchten in Singapur Geister. Gesammelt haben sie Fotografien, Reiseskizzen und Architekturmodelle – die sie nun in einer Ausstellung präsentieren.
Anna Raymann  27.08.2019 14:15
weiterlesen mit Abo
22.08.2019 10:08
Ein Rabe am Greifensee  Suah Bae lernt Städte immer erst durch Bücher kennen. In Zürich gefallen ihr Hügel und Wasser sowie der nahe Greifensee. Zu ihm hat sie eine spezielle Beziehung.
Suah Bae*  22.08.2019 10:00
20.08.2019 14:08
Terrain und Tanz  Der Choreograph und Tänzer Boris Charmatz probiert am Theaterspektakel eine Kulturinstitution ohne Gebäude aus. Und lädt zur Debatte mit Germaine Acogny & Helmut Vogt, Philip Ursprung und Richard Sennett.
Meret Ernst  20.08.2019 14:18
13.08.2019 17:08
Strandgut  Bilder vermüllter Meeresstrände klagen unseren Lebenswandel an. Ursula Stalder sammelt seit 1992, was dort alles liegen bleibt. Nun zeigt sie in der Luzerner Kornschütte einen Teil ihrer Sammlung.
Meret Ernst  13.08.2019 17:05
weiterlesen mit Abo
08.08.2019 10:08
Vom Schreiben und der Eisenbahn  Hernán Ronsino wuchs in der argentinischen Pampa auf. Lange Zugfahrten liessen ihn darüber nachdenken, wie sich Züge auf die Organisation der Zeit niederschlagen.
Hernàn Ronsino*  08.08.2019 10:00
weiterlesen mit Abo
05.08.2019 11:08
Cool, aber unbekannt  Vielen Lehrerinnen ist Baukultur kein Begriff. Archijeunes sammelt und vermittelt Angebote und Unterrichtsmaterial, um das Thema in der Schule zu verankern.
Karin Salm  05.08.2019 11:49
weiterlesen mit Abo
25.07.2019 10:07
Hütten, Paläste und eingeschlossene Zürcher  Aufgewachsen ist die Schriftstellerin Ken Bugul in der Sahelzone. Als Writer in Residence in Zürich schreibt sie über die Diskrepanz der Bauten und des Zusammenlebens.
Ken Bugul*  25.07.2019 10:00
24.07.2019 12:07
Ernstfall!  Dieses Jahr jährt sich das Ende des Kalten Krieges zum dreissigsten Mal. Nun zeigt das Museum Burg Zug mit der Ausstellung «Ernstfall!», wie der Kalte Krieg die Schweiz bewegte – und lanciert eine Debatte.
Lilia Glanzmann  24.07.2019 12:06