weiterlesen mit Abo
03.04.2020 12:04
Kipppunkt #02: Faktor Vier  Halbierter Naturverbrauch und weniger Erwerbsarbeit, doppelter Wohlstand und mehr Lebensqualität – das Buch ‹Faktor Vier› von 1995 leuchtet der Basler Architektin Barbara Buser noch heute ein.
Palle Petersen  03.04.2020 12:00
weiterlesen mit Abo
27.03.2020 16:03
Lichterlöschen in Vaduz  Die Vaduzer Behörde entfernte 2017 eine preisgekrönte Beleuchtung von zwei Ostschweizern auf der Alten Rheinbrücke. Seither wird die Wiederherstellung gefordert. Damit wird es nun aber wohl nichts.
Urs Oskar Keller  27.03.2020 16:00
weiterlesen mit Abo
27.03.2020 12:03
Kipppunkt #01: Losing Earth  Alles, was wir heute über die Klimakrise wissen und sagen, wusste und sagte man schon vor 40 Jahren. Die New-York-Times-Reportage ‹Losing Earth› erschütterte Hochparterre-Redaktor Axel Simon.
Axel Simon  27.03.2020 12:19
02.03.2020 15:03
Hasta la vista, Saint Luke!  Der Kunstraum an der Dienerstrasse in Zürich wird von einem neuen Kuratortrio übernommen. Am 3. März 2020 ist Vernissage der ersten Ausstellung.
Anna Raymann  02.03.2020 15:11
weiterlesen mit Abo
10.02.2020 09:02
Kartografieren des Unbeständigen  Bei seinem ersten Besuch in der Schweiz widerfuhr Georgi Gospodinov das Wunder mit den Gerüchen. Wird er einen Reiseführer der Gerüche schreiben?
Georgi Gospodinov  10.02.2020 09:12
weiterlesen mit Abo
06.02.2020 15:02
Bündner Kulturpreis für Guido Baselgia  Guido Baselgia, der Künstler und Fotograf aus Malans, erhält den Kulturpreis des Kantons Graubünden für seine Landschaftsfotografie. Er sei, lobt die Regierung, Poet und Handwerker des Lichts.
Köbi Gantenbein  06.02.2020 15:14
31.01.2020 10:01
Wie guckst Du?  In diesem Fotoautomat sehen wir uns so, wie Tiere uns sehen. Das Projekt von Klara Hobza ist im Basler Naturhistorischen Museum zu erleben.
Meret Ernst  31.01.2020 10:37
weiterlesen mit Abo
30.01.2020 08:01
«Der Unterschied zwischen Wissen und Erleben ist unendlich gross»  Olafur Eliasson ist UN-Botschafter für den Klimaschutz. An seiner Ausstellung im Kunsthaus Zürich sprachen wir mit ihm über Erleben und Emotion, Wissen und Wirkung, Hoffnung und Handeln.
Axel Simon  30.01.2020 08:47
weiterlesen mit Abo
20.01.2020 15:01
Ab in die Ursuppe!  Olafur Eliassons Ausstellungen sensibilisieren rund um den Globus unsere Wahrnehmung von Natur und wie wir sie zerstören. Für Symbiose statt Auslese plädiert seine neue, sinnliche Installation in Zürich.
Axel Simon  20.01.2020 15:58
15.01.2020 14:01
Industriebau erhalten – und dafür geehrt  Nicht mehr gebrauchte Industriebauten sind rasch vom Abbruch bedroht. Dass es auch anders geht, freut den Heimatschutz St.Gallen/Appenzell-Innerrhoden. Er ehrt deswegen ein St.Galler Textil-Unternehmen.
René Hornung  15.01.2020 14:12