25.04.2019 10:04
4x4x4  Das Lausanner Architekturbüro Kunik de Morsier zeigt im Luzerner Kunstraum «PTTH://» eine Intervention aus Dämmstoffen.
Lilia Glanzmann 25.04.2019 10:11
11.04.2019 10:04
St.Galler Stadtprojektionen  In St.Gallen finden ab dem 18. April zum dritten Mal Stadtprojektionen statt. In den Strassen des multikulturellen Lachen-Quartiers zeigen 14 Kunstschaffende jeden Abend ihre Filme und Bilder.
René Hornung 11.04.2019 10:35
02.04.2019 16:04
Moderne im Toggenburg  «Back to the future» nennt sich die Ausstellung im Toggenburger Museum in Lichtensteig, die den Spuren des Neuen Bauens zwischen 1920 und 1940 nachgeht.
René Hornung 02.04.2019 16:18
02.04.2019 12:04
Jardin botanique alpin ausgezeichnet  Der Schweizer Heimatschutz zeichnet den Jardin botanique alpin in Meyrin mit dem Schulthess Gartenpreis 2019 aus. Die Gemeinde hat den Garten zum lebendigen Treffpunkt und Ruhepol in der Agglomeration gemacht.
Roderick Hönig 02.04.2019 12:00
29.03.2019 14:03
Ein Kino für St. Moritz  St. Moritzs Gemeindepräsident Jott Jenny engagiert sich für die Kunst. Der Kurort soll ein neues Kino erhalten.
Köbi Gantenbein 29.03.2019 14:49
26.03.2019 19:03
Empty fire in my phone  Eine Monographie dokumentiert die rätselhaften Bildwelten der Luzerner Künstlerin Tatjana Erpen.
Lilia Glanzmann 26.03.2019 19:15
26.03.2019 11:03
Gemalte Architekturen  André Deloar bewegt sich mit seiner Malerei entlang der Grenze zwischen Kunst und Architektur. Nun zeigt er seine grossformatige Bilder im Espace Schilling in Neuenburg.
Roderick Hönig 26.03.2019 11:02
22.03.2019 11:03
50 Millionen für den ‹Fonds Landschaft Schweiz›  Die Eidgenössichen Räte haben die Rechtsgrundlagen bis 2031 verlängert. Damit kann der ‹Fonds Landschaft Schweiz› (FLS) sein Engagement für naturnahe Kulturlandschaften weiterführen.
Urs Honegger 22.03.2019 11:50
21.03.2019 11:03
Lebensraum Landschaft  Wir nutzen sie, wir lieben sie, wir malträtieren sie – die Landschaft. Die Ringvorlesung der Volkshochschule Zürich erforscht ihre Geschichte.
Lilia Glanzmann 21.03.2019 11:05
20.03.2019 15:03
Millionen verpulvern  Auf lange Sicht können die Schweizer Skigebiete nicht mehr mit genügend Schnee rechnen. Sie investieren massiv in künstliche Beschneiung – mit Folgen für die Landschaft.
Julian Reich 20.03.2019 15:37