weiterlesen mit Abo
24.11.2020 12:11
Doch noch – ein schöner Brunnen  Vor gut einem Jahr hat Hochparterre auf eine kleine Zerstörung aufmerksam gemacht: Den unbedachten Ersatz des Dorfbrunnens von Sagogn in der Surselva. Der Gemeinderat hat nun einen neuen Brunnen aufgestellt.
Köbi Gantenbein  24.11.2020 12:13
15.11.2020 12:11
Zerstörung vollstrecken  Jakob hat sich gegen die Zerstörung einer Landschaft bei Disentis gewehrt. Vergeblich. Die Meliorationsstrasse darf lastwagengerecht in die Landschaft gewuchtet werden. Ein Rück- und Ausblick.
Köbi Gantenbein  15.11.2020 12:54
weiterlesen mit Abo
11.11.2020 10:11
Hoffnung als Benzin fürs Bauen in den Alpen  Köbi Gantenbein, Jurypräsident des Wettbewerbs ‹Constructive Alps›, hat an der Preisverleihung die Prinzipen des klimanvernünftigen Bauens in den Alpen entworfen.
Köbi Gantenbein  11.11.2020 10:37
weiterlesen mit Abo
02.11.2020 11:11
Kunsthandwerk ist Friedensarbeit  Kunsthandwerk hat einen altertümlichen Klang. Es hat aber eine lichte Zukunft, denn Kunsthandwerk ist Friedensarbeit.
Köbi Gantenbein  02.11.2020 11:51
weiterlesen mit Abo
30.10.2020 15:10
Letten, Kulturgeschäft und Wohngebirge  Werner Huber hat ein dickes Buch zur Architekturgeschichte der Stadt Zürich herausgegeben. Jakob lud er ein, den Essay zur Stadt- und Architekturgeschichte der letzten dreissig Jahre zu schreiben.
Köbi Gantenbein  30.10.2020 15:25
weiterlesen mit Abo
24.10.2020 15:10
Der letzte Streich  Gestern hat Ludmila Seifert für die «52 Besten Bauten» aus Graubünden mit der Therme Vals den letzten Streich getan. Aus ihrem bemerkenswerten Wochenkalender ist auch ein Buch geworden.
Köbi Gantenbein  24.10.2020 15:59
weiterlesen mit Abo
21.10.2020 16:10
Erfreuliches aus Graubünden  Heute hat der Grosse Rat die Kulturförderung in Graubünden mit einem Konzept und verdoppeltem Geld unterstützt. Ein Licht in einer Zeit, wo Kulturförderung rundherum abgebaut wird. Die Gründe.
Köbi Gantenbein  21.10.2020 16:19
weiterlesen mit Abo
20.10.2020 11:10
Landschaftsarchitekten fordern  Der 2. Landschaftskongress findet wegen Corona im Netz statt. Ein bunter Reigen Beiträge sprach zum Stand und zur Aussicht der Dinge. Jakob wunderte sich über die politisch passiven Landschaftsarchitekten.
Köbi Gantenbein  20.10.2020 11:13
weiterlesen mit Abo
29.09.2020 16:09
Tue Gutes und sprich darüber  Gerold Kunz hat ein schönes Büchlein übers Weiterbauen eines Hauses in Nidwalden herausgegeben. Da lernen wir die drei Berufe des Denkmalpflegers kennen.
Köbi Gantenbein  29.09.2020 16:15
weiterlesen mit Abo
24.09.2020 11:09
Die zehn Maximen für die Landschaft  Landschaft ist geometrisch messbar und kann also verhandelt werden. Nötig ist ihr ‹Überdies› – die Schönheit, der Gemeinsinn und der Flug des Schmetterlings.
Köbi Gantenbein  24.09.2020 11:38