13.07.2021 19:07
Die letzte Postkarte: In Genf  Nach 42 Tagen erreichen Klimaspuren Genf. Sie tunken die Füsse in den See und feiern ein Fest mit Fondue, Chorgesang und Blitz und Donner. Ein Festbericht mit persönlichem Fazit.
Köbi Gantenbein  13.07.2021 19:10
13.07.2021 13:07
Postkarte Nr. 40 Paul, der Zeigerputzer  Die Wanderwege sind eine Stütze der Schweizer Landschaften, deren Wert schätzt, wer über der Grenze in Frankreich wandert. Pauls Aufgabe ist, die Gelben Zeiger zu putzen.
Köbi Gantenbein  13.07.2021 13:11
10.07.2021 17:07
Postkarte Nr. 39 Melancholie auf dem Lac Léman  Da fürs Gehen auf dem Wasser andere zuständig sind, braucht Klimaspuren einen Überbrückungskredit mit dem Schiff, was den Postkartenschreiber zur Melancholie verführt.
Köbi Gantenbein  10.07.2021 17:30
09.07.2021 19:07
Postkarte Nr. 38 Auf dem Ballenberg der Wissenschaft  Klimaspuren ist am Lac Leman angekommen, wo die Wanderer die Bauten der Universität Lausanne inspiziert und allerhand über «La Durabilité» erfahren haben.
Köbi Gantenbein  09.07.2021 19:23
09.07.2021 00:07
Postkarte Nr. 37 Das Menetekel des Mormont  Der Mormont ist ein geschichtenreicher Hügel bei La Sarraz im Waadtland. Holcim macht aus ihm Zement, die Klimabewegung erlitt hier eine schwere Niederlage. Doch es gilt das Menetekel: «Pas fini!».
Köbi Gantenbein  09.07.2021 00:49
07.07.2021 23:07
Postkarte Nr. 36 Auf dem Hartbelag  Die Schweiz ist ein reiches Land und der Kanton Waadt ihr reicher Kanton, denn hier gibt es viele Wege mit Hartbelag – aufwändig gekoffert und betoniert, und auf ewig befestigt, tonnenweise CO2 verschwendend.
Köbi Gantenbein  07.07.2021 23:04
06.07.2021 17:07
Postkarte Nr. 35 Im Landschaftsmonument  Klimaspuren wandert durch die Areuse-Schlucht. Die Postkarten-Landschaft erster Klasse ist nur, weil der Fotograf ist, der sie abbildet. Die Gorge Areuse samt Krebs Gelyella laden zur Klimameditation ein.
Köbi Gantenbein  06.07.2021 17:54
04.07.2021 23:07
Postkarte Nr.34 Wassernot in Cressier  Klimaspuren inspiziert Cressier. Sturzbäche mit Murgang haben das Dorf bei Neuenburg stark beschädigt. Ein Vorgeschmack auf üblich werdende Bilder der Wassernot.
Köbi Gantenbein  04.07.2021 23:20
03.07.2021 23:07
Postkarte Nr.33 Die Hausverschiebung von Nods  Klimaspurer sind auch handfest. In Nods am Fuss des Chasserals haben sie das Hotel «Du Cheval Blanc» mit vereinter Kraft um zwei Meter verschoben und ihm so einen Platz an der Sonne geschaffen.
Köbi Gantenbein  03.07.2021 23:41
02.07.2021 22:07
Postkarte Nr.32 Im Theater Loderer  Podiumsgespräche, Fabrikbesichtigungen und Belehrungen am Wegrand – Klimaspuren sind gut siebzig Veranstaltungen. So auch ein Theaterabend von und mit Benedikt Loderer in Biel.
Köbi Gantenbein  02.07.2021 22:54