Fanny Casano, Collection Mets les voiles, BA HEAD, 2020

Segel setzen

Aus Segelstoff hat Fanny Caslano Mütze, Jacke und Tasche entworfen. Sie wecken die Lust, nach draussen zu gehen. Damit hat Fanny den SDA Bachelor Award geholt, der erstmals an der HEAD Genève verliehen wurde.

Mütze, Jacke und Tasche richten sich als Street Wear ausgelegt an eine sportliche Kundschaft. Alle Teile passen sich dank ausgeklügelter Faltung wechselndem Wetter an. Fanny Casano hat zum ersten Mal mit textilen Materialien gearbeitet. Mit dem ausserordentlich ausgereiften und umfassenden Konzept bettet die drei Teile der Kollektion in eine konsistente Erzählung ein, die vom Segeln und vom Draussen sein erzählt.  Damit habe Fanny Casano  umfassend nachgeweisen, was sie als Designerin gelernt habe, lobt die Jury. Und freut sich dass die Teile vollständig in der Schweiz hergestellt werden könnten.

Die Swiss Design Association prämiert jedes Jahr die besten Abschlussarbeiten, die an Schweizer Design Hochschulen im Bachelor eingereicht werden.  Für den sda ba award 2020 an der HEAD Genève hat der Bachelor en Design Produit, Bijou et accessoires  unter Leitung von Elizabeth Fischer fünf Projekte nominiert.

 

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen