«A Post Globalized Style Book, Vol. 1» von Sandra Lemp und Jörg Kühni und der Comic «The Many-Eyed Detective» von Michael Kühni

Berner Design in Bestform

Comics ob digital oder analog, «Bärner Züpfe» zum Anziehen und gebrochene Keramik. Die Berner Designstiftung zeigt vom 27. März bis 3. Mai 2020 in der Ausstellung «Bestform» spannende Designprojekte.

Sechs geförderte Designerinnen, Gestalter und Labels stellen im Rahmen der Ausstellung «Bestform» ihre Arbeiten aus und geben Einblick in den Entstehungsprozess. Einige der Arbeiten finden im Kornhausforum erstmals ihr Publikum. Auffällig viele Arbeiten beschäftigen sich mit dem Wechselspiel zwischen digitalem und analogen Raum. Exemplarisch hier etwa der digital erzählte Comic «The Many-Eyed Detective» von Michael Kühni oder ein InDesign-Script, das Noah Bonsma und Dimitri Reist als B&R und Roger Burkhard gemeinsam entwickelt haben, um die digitale Simulation der Opazität in Gestaltungsprodukten zu ermöglichen. ###Media_2### Mit dabei ist auch Collective Swallow, das sich für seine sechste Kollektion von der Vielfalt von Schweizer Broten inspirieren liess und ein T-Shirt zum «Bärner Züpfe» knüpfte. Um Mode geht es auch im Buchprojekt «A Post Globalized Style Book, Vol. 1» von Sandra Lemp und Jörg Kühni. Es gehe ihnen darum im Zeitalter der Instagram-Kultur das Thema Bekleidu...
Berner Design in Bestform

Comics ob digital oder analog, «Bärner Züpfe» zum Anziehen und gebrochene Keramik. Die Berner Designstiftung zeigt vom 27. März bis 3. Mai 2020 in der Ausstellung «Bestform» spannende Designprojekte.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch