Peter Staub zieht von Vaduz nach Bern

Peter Staub war Leiter des Instituts für Architektur und Raumentwicklung der Universität Liechtenstein. Ab Februar 2021 übernimmt er das Departement Architektur, Holz und Bau der Berner Fachhochschule.

Seit 12 Jahren war Peter Staub an der Universität Liechtenstein tätig und Leiter des Instituts für Architektur und Raumentwicklung. Es erhielt unter seiner Ägide als erste und bisher einzige Institution die Akkreditierung durch RIBA (Royal Institute of British Archi-tects) für alle Programmstufen in der Lehre. Staub selbst hat in Mendrisio und London Architektur studiert. Und nun zieht er weiter, wie die Universität Liechtenstein mitteilt, und wird ab 1. Februar 2021 Direktor des Departements Architektur, Holz und Bau der Berner Fachhochschule.

close

Kommentare

Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen