weiterlesen mit Abo
04.11.2019 12:11
«Der Zeitgeist tickt für die Landschaft»  Christophe Girot und Günther Vogt starten an der ETH Zürich im Herbst 2020 einen Masterstudiengang für Landschaftsarchitektur. Sie haben viel vor.
Palle Petersen und Axel Simon  04.11.2019 12:02
weiterlesen mit Abo
04.11.2019 11:11
Analoges Gejammer  Statt neue digitale Werkzeuge kleinzureden, sollten sich Architektinnen und Architekten mit ihnen auseinandersetzen und sie mitgestalten.
Urs Honegger  04.11.2019 11:51
03.11.2019 16:11
Die 52 besten Bauten in Graubünden  Am Samstag hat der Bündner Heimatschutz eine Kampagne zu den Bauten zwischen 1950 und 2000 lanciert. Hochparterre hat dazu ein Wanderprogramm zusammengestellt.
Ivo Bösch  03.11.2019 16:05
weiterlesen mit Abo
01.11.2019 14:11
Solarkitsch und Solarkunst  Solartechnik ist unter Architekten noch immer ungeliebt. Um das zu ändern machen Forschende sie ‹unsichtbar› und möchten sie am liebsten nicht mehr beim Namen nennen. Eine gute Sache treibt skurrile Blüten.
Axel Simon  01.11.2019 14:15
30.10.2019 10:10
Nachhaltigkeits-Spider  Mit einem neuen Werkzeug können Architekten anhand von 50 Fragen die Nachhaltigkeit ihrer Projekte einschätzen. Am Ende spuckt «Pre-Check SNBS 2.0» eine Spinnengrafik aus, wie man sie aus der Politik kennt.
Andres Herzog  30.10.2019 10:11
28.10.2019 17:10
Stadt 1:1 mit Martin Burri  In der Reihe Kosmopolitics spricht der Architekt und Unternehmer Martin Burri darüber, wie Public Design das Gesicht der Stadt prägt.
Meret Ernst  28.10.2019 17:34
28.10.2019 14:10
ETH-Rat für Umwelt und Nachhaltigkeit  Grün wird es in der Schweiz. Nun kündigt der ETH-Rat an, im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit ein neues Institut zu schaffen.
Anna Raymann  28.10.2019 14:48
weiterlesen mit Abo
28.10.2019 13:10
Bricolage für die Besserwelt  Aus alten Bauteilen neue Häuser bauen? Die Halle 118 in Winterthur zeigt: Das ist ökologisch sinnvoll. Ausserdem bieten sich architektonische Chancen.
Palle Petersen  28.10.2019 13:51
25.10.2019 15:10
Lässt sich Baukultur messen?  Bald lädt das Bundesamt für Kultur zu einer internationalen Konferenz nach Genf – ihr Thema: Die Baukultur. 30 Vortragende und zahlreiche Debatten werden ergründen, ob und mit welchen Methoden sie messbar sei.
Rahel Marti  25.10.2019 15:33
22.10.2019 17:10
Licht & Dunkelheit im urbanen Raum  Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Masterplans für die Beleuchtung des Aussenraums auf dem ETH Campus Hönggerberg diskutiert ein Abendseminar die Bedürfnisse im nächtlichen Stadtraum.
Urs Honegger  22.10.2019 17:53