Wissen teilen

Der silberne Hase geht an das Handbuch ‹Organisiert euch!›, in dem die Aktivistinnen von Urban Equipe und vom Kollektiv Raumstation ihr Wissen über das Engagement für eine bessere Stadt teilen.

Fotos: Urban Equipe

Der silberne Hase geht an das Handbuch ‹Organisiert euch!›, in dem die Aktivistinnen von Urban Equipe und vom Kollektiv Raumstation ihr Wissen über das Engagement für eine bessere Stadt teilen.

«Statt zu erzählen, wer wir sind, würde ich lieber eure Leserschaft aktivieren, sich für eine bessere Stadt zu engagieren», sagt Sabeth Tödtli. Sie sitzt zusammen mit Anna Brückmann in einem ehemaligen Kinderheim an der Badenerstrasse in Zürich, das sie als Büro zwischennutzen. Sabeth und Anna sind Mitgründerinnen des Vereins Urban Equipe und Co-Autorinnen des Handbuchs ‹Organisiert euch!›. Sie sind nicht allein. Ein Netzwerk seien sie, sagt Sabeth, bestehend aus diversen Kollektiven, Initiativen und Aktivistinnen. «Eine Selbsthilfegruppe mit Output», ergänzt Anna. Insgesamt dreissig Personen aus mehr als zwanzig Kollektiven und drei Ländern sind «Teil der organisierten Zivilgesellschaft». ###Media_2### ###Media_3### Das Buch versammelt Tipps, Tricks und Tools, wie Gruppierungen und Netzwerke sich organisieren können. «Alle haben die gleichen Probleme, stossen an die gleichen Grenzen und treffen auf die gleichen Hindernisse», erklärt Anna die Gründe für die Entstehung der Publikati...

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch