Die Kleider, die Albert Kriemler für die Frühjahrs- und Sommerkollektion von Akris auf den Laufsteg schickte, sind von Alexander Girards farbenfrohen Werken inspiriert. Fotos: Akris

Mode trifft auf Design

Zu den Hasen in Gold, Silber und Bronze kommen je Kategorie zwei Anerkennungen. Im Design ist dies zum einen die Modekollektion Frühjahr / Sommer 2018 von Akris.

«Farben sind für mich sehr wichtig, Alexander Girard war ein Meister der Farben – sie sind oft kraftvoll, aber nie laut», erklärt Albert Kriemler auf die Frage, weshalb er sich von der Ausstellung «Alexander Girard. A Designer’s Universe» im Vitra Design Museum inspirieren liess. Das Museum, das den Nachlass des 1993 verstorbenen amerikanischen Designers betreut, richtete 2016 / 17 eine monografische Schau aus. Neben Möbeln, Grafik und Innenarchitektur ist Girard vor allem für seine Textilien bekannt, die er für die Herman Miller Company entwarf. Abstrakte geometrische Formen in vielen Farbstellungen kombinierte er mit Symbolen, die er aus der Volkskunst schöpfte. Die Ausstellung beeindruckte Kriemler nachhaltig. Drei weitere Male habe er sie besucht, bevor er mit Rolf Fehlbaum von Vitra, später mit den Erben von Alexander Girard, seinen Enkeln Kori und Aleishall Girard, Kontakt aufnahm, um über eine Kollaboration nachzudenken. Schliesslich wählte er acht Motive des Textil- und Objektdesigne...
Mode trifft auf Design

Zu den Hasen in Gold, Silber und Bronze kommen je Kategorie zwei Anerkennungen. Im Design ist dies zum einen die Modekollektion Frühjahr / Sommer 2018 von Akris.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch