Die Treppe in Chur stösst in den Berg hinein und führt anschliessend auf seier Flanke nach oben. Fotos: Jules Spinatsch

Landschaft: Hase in Bronze

Esch Sintzel Architekten bauen in Chur eine Fussgängerverbindung als «promenade architecturale». Dass sie nicht Landschaftsarchitekten sind, hinderte die Jury keineswegs daran, ihnen den Bronzenen Hasen in der Kategorie «Landschaft» zu verleihen.

Treppenverbindung, Chur: Das TreppenhausDas eine liegt unten: Andres Lieschs ehemaliges Lehrerseminar am Plessurquai in Chur. Das andere thront oben: Max Kaspers Gebäude der Kantonsschule Halde. Einst waren sie zwei unabhängige Schulen, heute gehören beide zur Bündner Kantonsschule. Schülerinnen und Lehrer pendeln in grossen Zahlen zwischen den Gebäuden hin und her. Der Weg über die St.-Luzi-Strasse war lang und umständlich. Deshalb wurde in einem Wettbewerb eine neue Verbindung gesucht — direkt, sicher und behindertengerecht. Esch Sintzel Architekten gestalteten den Weg als eng ineinander verschlungene Komposition. Der Schräglift bildet das Rückgrat, und die zahlreichen Treppenläufe winden sich am, im und auf dem Berg empor. Eine Wand- und Dachkonstruktion hüllt die Treppe ein und macht aus ihr ein Gebäude mit zahlreichen Ausblicken, die den Aufgang zu einer «promenade architecturale» werden lassen. Das Treppenhaus beginnt unten in der Ebene und führt zunächst in eine Höhle hinein, wo es,...
Landschaft: Hase in Bronze

Esch Sintzel Architekten bauen in Chur eine Fussgängerverbindung als «promenade architecturale». Dass sie nicht Landschaftsarchitekten sind, hinderte die Jury keineswegs daran, ihnen den Bronzenen Hasen in der Kategorie «Landschaft» zu verleihen.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch