Was versteckt sich hinter dem Vorhang? Die schallschluckenden Vorhänge trennen je nach Bedarf den Erker ab. Und sind Aufforderung zum Spiel. Fotos: Patrik Fuchs

Gross geworden

Innenräume, die Kindern passen, waren das Ziel von Di Iorio & Boermann. Für das innenarchitektonische Konzept der ETH-Krippe in Zürich erhalten sie den Hasen in Bronze in der Kategorie «Design».

Innenräume, die Kindern passen, waren das Ziel von Di Iorio & Boermann. Für das innenarchitektonische Konzept der ETH-Krippe in Zürich erhalten sie den Hasen in Bronze in der Kategorie «Design».Die Jury diskutierte engagiert und an mehreren nominierten Projekten, was gute Innenarchitektur zur komplexen Aufgabe macht. Über disziplinäre Grenzen hinweg war bald Einigkeit hergestellt: Ein Glücksfall, wenn sich innen und aussen gegenseitig bedingen, wenn sich der Innenraum als Schnittstelle zu vielfältigen Nutzungen auch im Aussen spiegelt. Schwierig wird die Aufgabe, wenn die Innenarchitektur als verspäteter Gast am Tisch erscheint. Dann bleibt ihr oft nichts anderes übrig, als das beste aus einer bestehenden Situation zu machen. In diesem Fall war das anders. Natalina Di Iorio und Daniel Boermann haben die Chance genutzt. Sie gewannen im Jahr 2008 den Wettbewerb auf Einladung, einen Ersatzneubau für die 1972 gegründete Kinderkrippe der ETH Zentrum zu bauen siehe Hochparterre 4 / 12. Von Beginn w...
Gross geworden

Innenräume, die Kindern passen, waren das Ziel von Di Iorio & Boermann. Für das innenarchitektonische Konzept der ETH-Krippe in Zürich erhalten sie den Hasen in Bronze in der Kategorie «Design».

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch