Verleiht dem Velo und anderem einen Rahmen: «Shoes, Books, and a Bike» von Thomas Walde. Fotos: Florian Kalotay

Design: Hase in Gold

Mit der Kollektion «Home Made» gewinnt das Kollektiv «Postfossil» den Goldenen Hasen in der Kategorie «Design». «Ihre formal sicheren, oft überraschenden Entwürfe machen uns zu aktiv Handelnden», schreibt die Jury.

Postfossil: Gestaltung mit Haltung«Das Beste wäre eigentlich, gar nichts mehr zu produzieren. Wir sind aber 
der Meinung, dass man mit intelligenten Produkten, die Fragen aufwerfen, mehr erreicht als mit <nichts>.» Mit dieser Haltung sucht das Kollektiv Postfossil seit vier Jahren Antworten auf die Frage, wie das Design auf die schwindenden fossilen Ressourcen reagieren kann. Die fünf Mitglieder rutschen dabei in die paradoxe Rolle des Designers als Konsumkritiker. 
Gut, belassen sie es nicht bei der Theorie: Ihre formal sicheren, oft überraschenden Entwürfe machen uns zu aktiv Handelnden. Sei es, indem wir auf Trinkwasser in Petflaschen oder Staubsauger verzichten, sei es, indem wir dem ökologischen Fortbewegungsmittel Fahrrad einen Rahmen geben. Statt einer einheitlichen Formsprache und Produktkategorie pflegen sie die 
Vielfalt: Die einen Projekte verwenden ausgewählte Materialien, andere stellen Verhaltensroutinen in Frage, dritte wiederum bestechen durch ihren 
symbolischen Wert.Die...
Design: Hase in Gold

Mit der Kollektion «Home Made» gewinnt das Kollektiv «Postfossil» den Goldenen Hasen in der Kategorie «Design». «Ihre formal sicheren, oft überraschenden Entwürfe machen uns zu aktiv Handelnden», schreibt die Jury.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
jetzt bestellen

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch