30.09.2021 10:09
Zukunft Schlachthof Biel  Mit der Absage des Autobahn-Projekts Westast scheint die Nutzung des zentralen Areals wieder offen. Soll es Kulturzentrum sein? Oder eine Architekturschule? Kommendes Wochenende gibt's die nächste Debatte.
Rahel Marti  30.09.2021 10:43
24.09.2021 12:09
Grosse Pläne in Davos  Davos erhält einen neuen Bahnhof. Dafür wird das Ortszentrum umgebaut. Zuerst gibt es dafür einen stätdebaulichen, dann eine Serie Architekturwettbewerbe.
Köbi Gantenbein  24.09.2021 12:07
weiterlesen mit Abo
23.09.2021 14:09
Planen für das gute Leben  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Visionen für das gute Zusammenleben.
Stephanie Tuggener*  23.09.2021 14:00
weiterlesen mit Abo
16.09.2021 14:09
Mehr Sorgfalt für den ländlichen Raum  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit diskutiert Hochparterre ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Die Region und die Gemeinden brauchen mehr Sorgfalt, Wissen und Engagement der Planerinnen.
Gabriela Barman*  16.09.2021 14:00
weiterlesen mit Abo
09.09.2021 14:09
Die Stadt der Seen  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit führt Hochparterre den Diskurs für ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Raumplanung ist regional – der Tessin setzt auf die Stadt der drei Seen.
Michele Arnaboldi*  09.09.2021 14:00
08.09.2021 12:09
Neue Perspektive  Winterthur wächst. Um das Wachstum in geordnete Bahnen zu lenken, hat die Stadt die «Räumliche Entwicklungsperspektive 2040» ausgearbeitet. Eine vorausschauende Planungsleitplanke.
Roderick Hönig  08.09.2021 12:18
06.09.2021 08:09
Fundamentalkritik am Ground Zero  Beim Wiederaufbau nach 9/11 hat New York so ziemlich alles vergeigt. In Luzern soll das Bundesgericht über Städtebau entscheiden. Glarus verschärft den Klimaschutz. Die Presseschau am Montagmorgen.
Palle Petersen  06.09.2021 08:53
weiterlesen mit Abo
02.09.2021 14:09
Sechs Rezepte statt eines Konzepts  Agenda Raum Schweiz 2040 – damit diskutiert Hochparterre ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Konzepte nützen nichts. Es braucht Rezepte, die auf das Leben und den Wandel reagieren können.
Martin Hofer*  02.09.2021 14:00
weiterlesen mit Abo
01.09.2021 18:09
Tram-Metro gleist Züri-Tram richtig auf  Mit dem ‹Zukunftsbild ÖV 2050› verabschiedet sich die Stadt Zürich von einem jahrzehntealten Tabu beim Tram: Das Denken im Untergrund ist möglich. Noch ist das Konzept vage, aber es hat Potential.
Werner Huber  01.09.2021 18:04
01.09.2021 09:09
Ein Quantensprung für das Zürcher Tramnetz  Im ‹Zukunftsbild 2050› skizziert die Stadt Zürich die Zukunft ihres Trams. Ausserdem in der Presse: Güterbahnhof St. Gallen, Flugplatz Dübendorf, Bäume in Bern und Roger Boltshauser in der Galerie und im Buch.
Werner Huber  01.09.2021 09:50