Métro, boulot, dodo – adieu
weiterlesen mit Abo
28.09.2020 15:09
Métro, boulot, dodo – adieu  Sesshaftigkeit und Dezentralisierung können auch nach der Corona-Krise Bestandteile unseres Lebens bleiben. Mit pragmatischen raumplanerischen Lösungen kann durch Distanz auf Dauer eine neue Nähe entstehen.
Paul Schneeberger und Joris van Wezemael*  28.09.2020 15:27
Eine Akademie für die Raumplanung
weiterlesen mit Abo
27.05.2020 11:05
Eine Akademie für die Raumplanung  Raumplanung wird erforscht und in Gesetze gesetzt. Nötig ist, dass ihr Wissen und Vorankommen in einer Akademie versammelt wird. Ein Kommentar von Hans-Georg Bächtold.
Hans-Georg Bächtold*  27.05.2020 11:01
Tipps für eine glücklich machende Raumplanung
28.01.2020 10:01
Tipps für eine glücklich machende Raumplanung  Gibt es Glück aufgrund von Raumplanung? Ja, sagt Landschaftsschützer Raimund Rodewald und legt dazu kurze, einleuchtende Gedanken vor.
Rahel Marti  28.01.2020 10:59
28.03.2019 10:03
Das letzte Mittel  Der Streit um Zweitwohnungen eskaliert: Walliser Politiker wollen das Verbandsbeschwerderecht der Naturschutzorganisationen angreifen. Die «Luzerner Zeitung» berichtet.
Andres Herzog  28.03.2019 10:00
Platznot im Untergrund
20.02.2019 19:02
Platznot im Untergrund  Je dichter die Bebauung über dem Boden, desto enger wird sie auch im Untergrund. Vor allem in den Städten fehlt es unterirdisch an Platz. Koordination ist das Gebot der Stunde.
Gabriela Neuhaus  20.02.2019 19:47
Im Wohnzimmer der Gemeinde
12.11.2018 15:11
Im Wohnzimmer der Gemeinde  Die Gesundheitsförderer haben es auf die Raum- und Dorfplanung abgesehen. Sie soll helfen, die gesunde Gemeinde herzustellen. Die zehn Gebote sagen wie.
Köbi Gantenbein  12.11.2018 15:04
Graubünden will 30 Prozent
26.10.2018 11:10
Graubünden will 30 Prozent  Der Grosse Rat im Kanton Graubünden hat gestern das kantonale Raumplanungsgesetz verabschiedet. Wer durch Einzonung seines Landes Gewinn macht, muss davon künftig 30 Prozent abliefern.
Andres Herzog  26.10.2018 11:20
28.09.2018 13:09
Baselland beschränkt Mehrwertabgabe  Der Basler Landrat will den Gemeinden das Recht entziehen, bei Auf- und Umzonungen eine Abgabe einzufordern. Nun soll das Volk entscheiden.
Andres Herzog  28.09.2018 13:23