Die Tierwelt
weiterlesen mit Abo
21.01.2021 09:01
Die Tierwelt  Dieses Buch ist eine Sehlegende. Seine Bilder hat Loderer irgendeinmal betrachtet, gespeichert und im Erinnerungstrog versenkt. Nun hat es Loderer gelesen: Eine «Konferenz der Tiere» avant la lettre.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  21.01.2021 09:36
Eine Packung Baukultur
weiterlesen mit Abo
18.01.2021 11:01
Eine Packung Baukultur  Seit der Erklärung von Davos reden wir wieder über Baukultur. Sie ist unterdessen eidgenössisch anerkannt. Nun gibt’s das Buch zum Begriff – eine baukulturelle Allgemeinbildung.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  18.01.2021 11:16
Unverhofftes Wiedersehen
weiterlesen mit Abo
11.01.2021 12:01
Unverhofftes Wiedersehen  Ein Du-Heft, das die Stadt doktern will: Baut Quartiere, nicht Siedlungen, sprich, was ihr baut, muss alles enthalten, was das Stadtleben braucht, erreichbar in 15 Gehminuten.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  11.01.2021 12:15
Vergleichende Komparatistik
weiterlesen mit Abo
04.01.2021 10:01
Vergleichende Komparatistik  Das Bilderbuch für ausgefuchste Leser haben die Künstler Lutz & Guggisberg geschreinert beziehungsweise geschrieben. Loderer hat sich gewärmt an diesem Buch, oft geschmunzelt und viele Aha-Effekte erlitten.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  04.01.2021 10:03
Weisch no denn?
weiterlesen mit Abo
28.12.2020 13:12
Weisch no denn?  Loderer hat die «Studie Biel/Bienne» gelesen, die der ETH-Architekturprofessor Arthur Rüegg Ende der 1980er-Jahre publiziert hat. Vier Stichworte leiteten die Studenten: Typus, Modell, Typologie, Morphologie.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  28.12.2020 13:12
Fritz von Schernelz
weiterlesen mit Abo
22.12.2020 09:12
Fritz von Schernelz  Loderer hat einen Roman gelesen. Das Buch erzählt den Lebensbogen des Kleinadeligen Fritz von Schernelz. Der Autor malt ein Sittegemälde, das von Blut, Tränen und Sperma trieft, schreibt der Stadtwanderer.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  22.12.2020 09:02
Legio patria mea
weiterlesen mit Abo
16.12.2020 14:12
Legio patria mea  Loderer liest nicht nur Architekturbücher. Neulich etwa auch die Geschichte der Fremdenlegion. Sie ist auch die Frankreichs, genauer seine Kolonialgeschichte, schreibt der Stadtwanderer.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  16.12.2020 14:57
Meilis Postauto
weiterlesen mit Abo
14.12.2020 09:12
Meilis Postauto  Der 2019 verstorbene Architekt Marcel Meili hat in einem Buch einem Postauto das Reden beigebracht. Loderer las das schmale Werk mit Wonne. Ein Zeugnis von Meilis wacher Neugier, so der Stadtwanderer.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  14.12.2020 09:55
Das System Haussmann
weiterlesen mit Abo
07.12.2020 10:12
Das System Haussmann  Ein Buch wie ein Stromstoss, findet Loderer. Noch architektischer könne ein Buch nicht sein, schreibt der Stadtwanderer. «Paris – Haussmann. Modèle de Ville» – ein Flug zurück ins 19. Jahrhundert.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  07.12.2020 10:05
Das Prinzip Teilen
weiterlesen mit Abo
26.11.2020 08:11
Das Prinzip Teilen  Loderer liest weiter. «Eine Geschichte des gemeinschaftlichen Wohnens» ist ein gründliches Buch, schreibt der Stadtwanderer. Die Pläne sind lesbar und die Massstäbe abgestimmt. Ein schönes Buch ist es auch.
Benedikt Loderer, Stadtwanderer  26.11.2020 08:36