weiterlesen mit Abo
21.05.2022 08:05
Haustechnik als Gestaltungsmittel  Das Basler Architekturbüro Truwant + Rodet hat den Pausenraum für Schnetzer Puskas Ingenieure umgebaut. Was einfach klingt, war minimalinvasive Präzisionsarbeit.
Palle Petersen  21.05.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
14.05.2022 08:05
Mimikry im Moor  Das Landschaftsarchitekturbüro Fritschi hat die Renaturierung eines Uferbereichs am Greifensee begleitet. Ein Lehr- und Erlebnispfad macht einen Teil der artenreichen Moorlandschaft zugänglich.
Stéphanie Hegelbach  14.05.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
07.05.2022 08:05
Material der tausend Möglichkeiten  Die Ausstellung ‹Plastik. Die Welt neu denken› im Vitra Design Museum in Weil am Rhein zeichnet ein kritisches, aber differenziertes Bild vom Fluch und Segen des Allzweckmaterials.
Andres Herzog  07.05.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
30.04.2022 08:04
Schlicht superelliptisch  Brandenberger Kloter Architekten haben in Basel die maroden Balkone eines Gründerzeithauses umgebaut. Die neue Struktur verdichtet den Hof und bleibt zugleich offen.
Lukas Gruntz  30.04.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
23.04.2022 08:04
Silbern schimmernde Erweiterung  Oxid Architektur hat das Schulhaus Sonnenberg in Adliswil saniert und um einen dreigeschossigen Neubau mit Unterrichtszimmern ergänzt.
Werner Huber  23.04.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
16.04.2022 08:04
Eher Platz als Strasse  Mit 1200 neuen Bewohnerinnen und 3000 neuen Arbeitsplätzen hat der Fussverkehr im Richti-Areal in Wallisellen stark zugenommen. Ein klar strukturierter Begegnungsraum entflechtet jetzt die Verkehrsströme.
Raya Badraun  16.04.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
13.04.2022 14:04
Akupunktur in der Agglomeration  Ohne Wettbewerb kamen Burkard Meyer Architekten zum Auftrag für den 100 Meter hohen Bäre-Tower beim Bahnhof Ostermundigen. Das Resultat überzeugt.
Andres Herzog  13.04.2022 14:00
weiterlesen mit Abo
09.04.2022 08:04
Mehr als nur Nullen und Einsen  Die Ausstellung ‹Planet Digital› im Museum für Gestaltung Zürich greift spielerisch Digitalisierungsphänomene auf und versucht auszuleuchten, was im Hintergrund passiert.
Armin Scharf  09.04.2022 08:00
weiterlesen mit Abo
06.04.2022 14:04
Gut gesündigt  N11 Architekten haben im oberaargauischen Thunstetten einen kompakten Neubau aus Holz, Kork und Lehm konstruiert: 43 Quadratmeter Eigenheim für 250'000 Franken Baukosten.
Palle Petersen  06.04.2022 14:00
weiterlesen mit Abo
16.03.2022 14:03
Zwischen Fensterläden und Heizleitungen  Stefan Wülser Architekten haben in Richterswil ein Arbeiterhaus aus den 1930er-Jahren saniert und ausgebaut. Aus der Auseinandersetzung mit Normen entstanden überraschende Details.
Mirjam Kupferschmid  16.03.2022 14:00