Prime Tower oder Pavillon Le Corbusier? Mit «Landlord Go» können sie Ihnen gehören.

Monopoly trifft Pokémon

Die App «Landlord Go» kombiniert den Reiz des Augumented Reality-Spiels mit dem kapitalistischen Prickeln des Brettspiels Monopoly.

Die App «Pokemon Go» liess vor vier Jahren Menschen durch die Städte streifen, nach niedlichen Mini-Monstern jagend. Nun kombiniert die App «Landlord Go» den Reiz dieses Augumented Reality-Spiels mit dem kapitalistischen Prickeln des Brettspiels Monopoly: Spielerinnen und Spieler können lokale Immobilien virtuell ihr Eigen nennen. In Zürich mit dabei sind 31'261 Gebäude – vom Quartierladen bis zum Prime Tower. Auch hier befeuert ein Immobilienmarkt-Klassiker die Spiellust: Je mehr Menschen ein Grundstück besuchen, desto höher steigt dessen Wert.  

close

Kommentare

Alex 05.08.2020 15:22
Hi, Vielen Dank für die Vorstellung dieses neuen AR-Spiels. Wir werden das Game auch auf jeden Fall im Auge behalten. Sieht auf jeden Fall schon sehr interessant aus. Lg Alex https://gogames.news - Go Play Outside
Kommentar schreiben
Ich kann das Bild nicht lesen