Agenda Raum 2040: Die Region und die Gemeinden brauchen mehr Sorgfalt, Wissen und Engagement der Planerinnen. Fotos: Madlaina Janett

Mehr Sorgfalt für den ländlichen Raum

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit diskutiert Hochparterre ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Die Region und die Gemeinden brauchen mehr Sorgfalt, Wissen und Engagement der Planerinnen.

Das «Aareland» bildet einen der fünf klein- und mittelstädtisch geprägten, räumlich jedoch nicht eindeutig definierten Handlungsräume im Raumkonzept 2012. Besser bekannt als das zentrale Mittelland, verteilt sich der Raum auf die südlich der Jurasüdfusskette gelegenen Gebiete der Kantone Aargau und Solothurn. Aufgrund der Lage am Kreuzpunkt der Ost-West- und der Nord-Süd-Achsen des Verkehrs und der guten Erreichbarkeit der Zentren, wurde im Raumkonzept 2012 insbesondere die Bedeutung des Aarelands als Transitraum und ‹Logistikzentrum› der Schweiz hervorgehoben. Logistik, Landwirtschaft und Einfamilienhäuser In der Raumschicht zwischen den Logistikhubs und Grossverteilerzentren entlang der nationalen Strassen und Schienenachsen und der Jurasüdfusskette verläuft ein dichtes Netz von kleinen und grösseren Ortschaften mit sehenswerten Altstädten und Ortskernen. Weitere siedlungsstrukturelle Merkmale sind kleinere Gewerbezonen sowie die locker bebauten Wohngebiete. Gemäss Bundesamt für Statis...
Mehr Sorgfalt für den ländlichen Raum

Agenda Raum Schweiz 2040 – damit diskutiert Hochparterre ein neues Raumkonzept Schweiz. Heute: Die Region und die Gemeinden brauchen mehr Sorgfalt, Wissen und Engagement der Planerinnen.

Dieser Inhalt steht nur Abonnentinnen zur Verfügung. Testen Sie unser Angebot einen Monat gratis und lesen Sie direkt weiter.

  • – alle Beiträge auf Hochparterre.ch
  • – Das E-Paper auf allen Geräten
  • – 20% Rabatt auf alle Bücher und Veranstaltungen

1. Monat gratis, dann CHF 14.- pro Monat (monatlich kündbar)
Mehr erfahren

Sie sind Abonnent und haben ein Login? Dann loggen Sie sich hier ein:

Sie sind Abonnent, haben aber noch kein Login? Dann registrieren Sie sich jetzt
registrieren

Alle unsere Print- und Digital-Abonnemente finden Sie im Abo-Shop:
zum Abo-Shop

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 044 444 28 88 oder verlag@hochparterre.ch