16.10.2020 10:10
«Lieber mehr Aufenthaltsqualität am Tag»  Eine Installation von Pipilotti Rist soll dem Heimplatz in Zürich ein «attraktives nächtliches Gesicht» geben. Er hätte lieber ein attraktives Gesicht am Tag, ärgert sich Planer und Architekt Hugo Wandeler.
Hugo Wandeler  16.10.2020 10:58
06.10.2020 16:10
Vorteil Denkmal  Das Bundesgericht gewichtet ein Baudenkmal höher als die Verdichtung: Es hat entschieden, dass die beiden Gründeretappen der Stadtzürcher Familienheimgenossenschaft FGZ am Friesenberg stehen bleiben müssen.
Rahel Marti  06.10.2020 16:48
01.10.2020 12:10
Weg der Stadt Zürich zu Netto-Null  Ein Bericht der Stadt Zürich zeigt, was es braucht, um die Treibhausgasemissionen aus Gebäuden und Verkehr auf null zu bringen.
Urs Honegger  01.10.2020 12:08
weiterlesen mit Abo
28.09.2020 15:09
Métro, boulot, dodo – adieu  Sesshaftigkeit und Dezentralisierung können auch nach der Corona-Krise Bestandteile unseres Lebens bleiben. Mit pragmatischen raumplanerischen Lösungen kann durch Distanz auf Dauer eine neue Nähe entstehen.
Paul Schneeberger und Joris van Wezemael*  28.09.2020 15:27
weiterlesen mit Abo
25.09.2020 08:09
Räume im Aargau  Wie bauen ein Kanton und seine Gemeinden gute öffentliche Räume? Das Amt für Raumentwicklung des Aargaus schaut in seinen Kanton, findet 15 Beispiele und macht damit ein lesenswertes Büchlein.
Köbi Gantenbein  25.09.2020 08:43
22.09.2020 19:09
«Wie sieht Zürich in 10 Jahren aus?»  «Die Stadt soll grüner werden», war sich das Publikum des Städtebau-Stammtischs einig. Bei der Umsetzbarkeit teilten sich jedoch die Meinungen.
Jonathan Jäggi  22.09.2020 19:37
weiterlesen mit Abo
22.09.2020 19:09
«Die Chancen liegen vor der Haustüre»  Um die Stadthitze zu senken, will Zürich planerische und bauliche Massnahmen umsetzen. Alles andere als einfach, wie der Städtebau-Stammtisch am Montagabend zeigte.
Jonathan Jäggi, Rahel Marti  22.09.2020 19:37
In Zusammenarbeit mit der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz
21.09.2020 11:09
Wendig, phantasievoll, staatstragend  Die Geschichte der Stiftung Landschaftsschutz Schweiz ist ein exemplarisches Stück, wie Aktivisten, Gesellschaft und Staat in der Schweiz ineinander aufgehen.
Martina Schretzenmayr  21.09.2020 11:08
weiterlesen mit Abo
18.09.2020 12:09
Die Planung, ihr Recht und seine Auslegung  Im Juli hob das Zürcher Verwaltungsgericht den Gestaltungsplan für den ‹Innovationspark› auf. Der Kanton Zürich war planerisch in den Senkel gestellt. Wie konnte das passieren? Eine Analyse.
Rahel Marti  18.09.2020 12:07
weiterlesen mit Abo
17.09.2020 09:09
Innovationspark: Volle Kraft voraus  Der Kanton Zürich gibt – nach dem negativen Gerichtsurteil – Vollgas für den Innovationspark in Dübendorf. Die Worte klingen gut, fast schon salbungsvoll. Gut, denn das Areal verdient eine bessere Planung.
Rahel Marti  17.09.2020 09:41